Englisch Abitur: Wie viele Wörter bei zu erreichender Punktzahl?

1 Antwort

Es kommt nicht darauf an wie viel du schreibst, sondern auf den Inhalt! Wenn du auf einer Seite alles gut zusammen fassen kannst ist das doch super!

Englisch Text 44 Wörter?

Hallo ich bin 12 und muss bis morgen einen Text in englisch abgeben der was genau 44 Wörter haben muss kann mir jemand sagen wie ich den schreiben soll oder über was wir dürfen alles schreiben aber mir fällt nichts ein!?

...zur Frage

muss man im Abitur fließend Englisch sprechen können

Hallo,

muss man im Abitur beim englisch Grundkurs richtig gut Englisch sprechen können, um erfolgreich zu werden. Ich bin zur Zeit in einer Realschule (9. Klasse). Obwohl ich eine 2 In Englisch habe kann ich keine lange Texte verstehen oder Schreiben. Bei uns muss man einfach Auswendig lernen, um gute Noten zu bekommen. Kann es für mich ein Problem sein, wenn ich später Abitur mache?

...zur Frage

Welche Note muss ich in der Nachprüfung Abitur schreiben?

Hallo lieber User,
und zwar mache ich in diesem Jahr Abitur auf einem Wirtschaftsgymnasium in NRW. 
In folgenden 
Fächer:

1.Bwl LK
2.Mathe Lk 
3.Englisch Gk 
4.Französisch mündlich

Um das Abitur zu bestehen, brauche ich ingesamt 100 Punkte.
Zusätzlich darf ich mir in einem Lk und einem Gk jeweils einen Defizit erlauben.
Soweit so gut.

Angenommen ich hätte folgende Noten:
BWL 3p
Mathe 4p 
Englisch 3p
Französisch 10p
Ergibt  20punkte* 5 wären dann insgesamt 100 Punkte, hätte ja dann trotzdem mein Abitur nicht bestanden, da ich in beiden Lks ein Defizit habe.

Welche Noten müsste ich dann in der Nachprüfung/Bestehensprüfung  schreiben/ erreichen um mein Abitur zu bestehen?

Nächste Konstellation:  

BWL 3p
Mathe 5p
Englisch 2p
Französisch 8p
Ergibt 18p5 wären insgesamt 90 Punkte, hätte ja dann auch nicht mein Abi, da ich die 100 Punkte nicht erreicht hätte.

Welche Noten müsste ich dann in der Nachprüfung/Bestehensprüfung schreiben bzw.  erreichen um mein Abitur zu bestehen ? 
Und dürfte ich mir generell die Fächer aussuchen in dem ich geprüft werden möchte ?  Oder die Reihenfolge der Fächer ?

Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Lebenslauf auf Englisch, wie drücke ich Sachen wie Abitur etc. auf Englisch aus?

Folgende Wörter müsste ich auf Englisch in meinem Lebenslauf unterbekommen: Gymnasium, Abitur, Leistungskurse/4-stündige Kurse, Informatik-Unterricht Wäre super, wenn mir hier jemand helfen kann :-)

...zur Frage

Angst vor dem NICHT bestehen des Abiturs

Ich sitze gerade mit Tränen in den Augen in meinem Zimmer und kann nicht einschlafen weil ich so Angst vor dem Abitur habe. Ich habe nicht Angst, dass ich einen bestimmten Schnitt nicht erreiche, ich habe Angst, dass ich durchfalle. Es wäre einfach ein Weltuntergang wenn ich es nicht schaffen würde. Bis jetzt habe ich noch nie wirklich viel gelernt, war auch nie eine wirklich gute Schülerin. Ich lebe in Baden Württemberg und dort ist das Abitur ja noch ein wenig schwieriger als in den anderen Bundesländern. Ich werde morgen oder besser gesagt heute meine letzte Klassenarbeit schreiben vor dem Abitur. Leider bin ich in den Fächern nicht so gut, d.h. ich habe in Deutsch meist 7 Notenpunkte, in Englisch meist auch 7, in Mathe meist 1 Notenpunkt und in Biologie meist 8. Wenn ich diese Punkte im Abitur erreichen würde, hätte ich es geschafft, aber ich habe so schrecklich Angst, dass ich eines davon versämmle. Denn man darf nur in einem der vier Fächer unter 5 Notenpunkte liegen. Da gehe ich davon aus, dass es Mathe ist.

Die Termine für das Abitur liegen alle Mitte März: - Mittwoch 18. März: Deutsch - Donnerstag 19. März: Mathe - Montag 23. März: Englisch - Dienstag 24. März: Biologie

Das heißt ich habe nicht mal mehr einen Monat zum lernen und habe leider noch keine Zusammenfassung. Ich habe es mir schon seit Dezember vorgenommen, aber immer geschoben, bis es jetzt immer näher rückt und ich unter Druck stehe. Ich weiß, ich bin selber Schuld und ich möchte auch überhaupt kein Mitleid oder ähnliches, aber ich brauche Tipps, weil ich mich die nächsten 2,5 Wochen wirklich unendlich reinhängen möchte.

Ich habe mir vorgenommen diese Woche bis Donnerstag alles zusammen zu fassen und danach jeden Tag zu lernen. Besonders in den Fächern Biologie und Mathe werde ich mich reinhängen, aber ich habe trotzdem so Angst, dass ich schon seit Tagen nicht mehr schlafen kann und dann tagsüber so müde bin und nicht lernen kann. Ich habe bis jetzt noch nie wirklich gelernt, was ein Fehler ist und somit fällt mir das auswendig lernen, worauf es in Biologie besonders an kommt, sehr sehr schwer. Habt ihr Tipps, wie ich das machen könnte?

Denkt ihr es ist noch machbar, wenn ich mich jetzt noch 2 Wochen wirklich richtig dolle reinhänge und wirklich jeden Tag nach der Schule direkt anfange mit lernen bis Abends um 8? Oder denkt ihr das ist kritisch? Hat von euch zufällig jemand schon in Baden Württemberg geschrieben und kann mir sagen, ob es arg schwer ist über 5 Punkte in den Fächern zu erzielen?

Könnt ihr mir vielleicht irgendwie die Angst nehmen? Denn ich weiß, ich bin selber Schuld und deshalb mache ich mir mehr Vorwürfe, anstatt es einfach zu ändern, soweit ich es noch ändern kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?