Englisch- Unterschied : present perfekt + past perfekt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Present perfect: have bzw. has + past participle.

I have just opened the window. - He/She has opened the window, (Er hat das Fenster geöffnet , und es ist auch jetzt noch offen - deshalb heißt dies Zeitform ja auch PRESENT perfect).

Das past perfect (deustcher Begriff: Plusquamperfekt) wird immer mit had + past participle gebildet. Beispiel: After he had opened the window, ... = Nachdem er das Fenster geöffnet HATTE, ...

Deutschen bereitet das past perfect oft große Probleme, weil sie selber in ihrer eigenen Sprache das Plusquamperfekt nicht mehr beherrschen. Das Plusqaumerfekt (past perfect) wird verwendet, um etwas Vergangenes dazustellen, dass VOR etwas anderem Vergangenen geschah.

Afer he had opened the window (VORZEITIGKEIT, past perfect), the rain came in(simple past) .

Hallo,

Past Perfect (= Vorvergangenheit) und Present Perfect (= Perfekt, unvollendete Vergangenheit) sind 2 völlig unterschiedliche Zeitebenen.

Mit dem Present Perfect wird eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart oder Zukunft ausgedrückt.

  • Die Handlung begann in der Vergangenheit und dauert bis in die Gegenwart, oder ihre Auswirkungen, Resultate dauern in der Gegenwart noch an.

**Signalwörter für das Present Perfect:

since (seit; Zeitpunkt), for (seit/lang/für; Zeitdauer), today, this week/month/year, so far (bisher, bis jetzt), up to now (bisher, bis jetzt), just (gerade), ever/never (jemals/niemals), yet (noch, schon in Fragen), not yet (noch nicht), recently (vor kurzem, neulich), often, always, already


Das Past Perfect dagegen

drückt aus, dass etwas in der Vergangenheit geschehen war oder getan worden war bevor etwas anderes geschah / getan wurde.

Die Vorzeitigkeit wird betont.


Damit von den Zeiten auch etwas im Hirnkastl hängenbleibt, erstellst du dir am besten eine Tabelle mit folgenden Angaben:

  • die Namen der Zeiten (deutsch und englisch)
  • positive Beispielsätze
  • negative Beispielsätze
  • Beispiel-Fragen
  • in allen Personen (I, you, he/she/it, we, you, they)
  • mit je einem regelmäßigen und einem unregelmäßigen Vollverb und allen Hilfs- und Modalverben
  • im Aktiv und im Passiv
  • Signalwörter (myengland.net/grammatik/html/zeit-signalw.html)
  • Verwendung

Jedes Mal wenn du eine neue Zeit lernst, solltest du die Tabelle entsprechend erweitern.

Lies englische Texte, bestimme die Zeiten und schau dir an und versuche zu verinnerlichen, warum welche Zeit verwendet wurde. Übung macht den Meister!

Alle englischen Zeitformen, sowie die Grammatik und Übungen dazu findest du im Internet bei ego4u.de und bei englisch-hilfen.de.

Unter folgenden Links findest du auch Zeiten auf Video erklärt:

  • bildunginteraktiv.com/p/englisch-videos.html
  • englishbee.net/category/tenses/

:-) AstridDerPu

PS: Auch Signalwörter bieten aber keine 100 %ige Sicherheit für die Bestimmung der Zeiten. Da viele von ihnen in verschiedenen Zeiten vorkommen. Es kommt halt immer auf den Kontext an.

Past perfect benutzt man wenm etwas vor etwas anderem geschieht und außerdem wird es auch anders gebildet :) Bsp.: After I had sung a song the mirror broke. Und das present perfect hat eine verbindung zu jetzt.

Was möchtest Du wissen?