England Zollbestimmung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo SmarterFox,

zu den bereits genannten 110 Litern muss ich noch etwas sagen. Das ist ein Richtwert! kein Absolutwert. Innerhalb der EU darfst du Waren für den Eigengebrauch zollfrei mit dir führen. Die 110 Liter sind nur eben ein Wert bei denen man annimmt, dass sie für den Eigengebrauch realistisch sind. Du kannst aber auch problemlos 130 Liter mit dir führen so lange du glaubhaft machen kannst, dass sie für deinen Eigengebrauch bestimmt sind.

Aber das war ja gar nicht deine eigentliche Frage. Und man muss sagen dass die Frage durchaus berechtigt ist. Denn für unter 17 Jährige ist die Einfuhr von Alkohol nach England verboten. Da du aber nun schon 17 bist dürfte es damit kein Problem geben.

Additional conditions when bringing goods into the UK
To bring in alcohol or tobacco you must be aged 17 or over.

http://www.hmrc.gov.uk/customs/arriving/arrivingnoneu.htm#2

In der Europäischen Unionen gelten die Freimengen für den Eigenbarf bei in- und Ausfuhr für Personen ab 17 Jahren (Tabak & Alkohol) obwohl die gesetzlichen Regelungen der einzelnen Staaten oft vorschreiben das der Konsum von alkoholischen Getränken oder Tabakprodukten unter 18 Jahren verboten ist.

Die Regulierungen zum Konsum für Großbritannien sehen so aus:

Jugendschutz-Regulierungen im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland:


Alkohol:

Zu Hause (Privat oder bei Freunden): Keine Abgabe bzw. Konsum von Alkoholischen Getränken unter 5 Jahren. (L.t: Children Act 1908)

In Geschäften und Verkaufsstellen: Keine Abgabe bzw. Verkauf von Alkohol an Personen unter 18 Jahren. (L.t: Licensing Act 2003; 2003 c. 17 Part 7 - Children and alcohol; Sections 146, 147, 147A, 149, 150, 151, 152, 153) Ausnahme: Likörschokolade und Konfekte mit Alkohol dürfen nicht and Personen unter 16 Jahren abgegeben werden (L.t: Licensing Act 2003; 2003 c. 17 Part 7 - Children and alcohol; Section 148)

In Pubs und Restaurants: Keine Abgabe bzw. Verkauf von Alkohol an Personen unter 18 Jahren (L.t: (Licensing Act 2003; 2003 c. 17 Part 7 - Children and alcohol; Sections 146, 147, 147A, 149, 150, 151, 152, 153) Ausnahme: Eine Person die mindestens 16 Jahre oder älter ist, konsumiert ein Bier, Wein oder Cider mit einer Mahlzeit in einer Lizensierten Abgabestelle (idr. Restaurants und Pubs in denen warme Mahlzeiten ('Tablemeals') serviert werden) wenn (mit Ausnahme von Schottland) eine Person über 18 Jahren die Bestellung aufgibt. (L.t.: Licensing Act 2003; 2003 c. 17 Part 7 - Children and alcohol; Section 149 (5))


Tabak:

Bis 1. Oktober 2007, galt: Der Verkauf und Konsum von Tabakwaren ist für Personen unter 16 Jahren verboten. (L.t: Amendment of section 7 of the Children and Young Persons Act 1933.)

Seit 1. Oktober 2007: Ist der Verkauf von Tabakwaren unter 18 Jahren verboten. (L.t: The Children and Young Persons (Sale of Tobacco etc.) Order 2007) Jedoch dürfen wegen alten aber noch gültigen Gesetzen Behörden lediglich Personen die noch nicht 16 Jahre alt sind vom Rauchen abhalten bzw. die Tabakwaren konfiszieren. Somit ist (theoretisch) der Besitz und Konsum weiterhin ab 16 Jahren gestattet. (L.t: Children and Young Persons Act 1933; Section 3)

Sogar 110 Liter davon. Aber wer tut das schon ?

Darf ich das auch als Minderjähriger?

0

Was möchtest Du wissen?