Engländer belasten durch irgendwas?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nun, keineswegs ALLE Engländer halten Deutsche für Nazis, aber Vorurteile gegen Deutsche sind bei manchen, auch jungen Engländern, durchaus vorhanden: Wir sind humorlos, dumm, kriegerisch oder im günstigsten Fall langweilig. Es gibt aber REICHLICH MAterial, das man GEGEN England verwenden kann: Die brutale Unterdrückung und Ausbeutung Irlands über Jahrhunderte, die Schuld am Hungertod von Hunderttausenden Iren im 19. Jahrhundert; die Unterdrückung der Bevölkerung in den Kolonien, z.B. Indien; durch nichts gerechtfertigte Arroganz/Glaube, das allen anderen Menschen überlegene Volk zu sein; die Unfähigkeit bzw. Weigerung der meisten Engländer, eine Fremdsprache zu lernen; das durch nichts mehr zu überbietende Verhalten englischer Hooligans und "Chavs" im In- und Ausland; deren ständige Besoffenheit.... Trotzdem: Die meisten Engländer sind OK.

Du solltest das mit dem Kontern schnell wieder vergessen, es sei denn du hast lange nicht mehr im Krankenhaus gefrühstückt und sehnst dich wieder danach. Wenn du angepöbelt wirst ist dies in 9 von 10 Fällen jemand der Streit sucht und dann auch kein verbales Duell. Eine große Debatte wird so jemand nicht mit dir anfangen und sprachlich wirst wärest du als nicht Muttersprachler sowieso unterlegen. Entziehe dich einfach solch einer Konfrontation und ziehe weiter. Unserer Vergangenheit können wir uns nicht entziehen und sollten diese im Ausland auch nicht versuchen zu verharmlosen oder zu leugnen.

Callavera 12.07.2011, 17:51

Für den Notfall könnte man aber hiermit kontern: "Well you are right, but at least we don't suck at all the sports we invented."

0

was heisst kontern -erstens stimmt es nicht und zweitens kannst du ja deine" nicht nazihafte stellung" vermitteln

ich wohne in england -ich hatte noch nie mit diesmen vorurteil zu tun. es gibt viele englander die in deutschland soldat waren -auch dies haben erstaunlicher weise immer nur possitives ueber deutschland zu berichten.

also es stimmt nicht was dein lehrer sagt und du kannst ja mal die letzten wahlergebnisse von deutschland ausdrucken -da kann man deutlich sehen wie weng die rechten bekommen haben.

die meisten englaender sind freundlich und aufgeschlossen.

englische kueste(cornwall) - (England, Hastings)
Callavera 12.07.2011, 14:49

Du hast leider nicht ganz recht indico. Als ich selber in England gelebt habe wurde ich auch selten und dann nur spaßhaft auf die deutsche Geschichte angesprochen. Allerdings gelten für Reisegruppen bzw. Schulklassen andere Regeln. Diese fallen sofort auf und ziehen auch die Elemente eher an die Streit suchen als Individuelle Personen. Diese sind zwar eine Minderheit in der britischen Gesellschaft aber man sollte sie dennoch ernst nehmen. Diese Pöbler sind auch in der Regel keine Wähler geschweigedenn BNP Mitglieder sondern meistens Kids die einen Grund zum Dampf ablassen suchen.

0

Das dürfte stark übertrieben sein. Wenn sowas vorkommt, dann will man euch nur aufziehen/provozieren. Ich würde nicht darauf eingehen.

Wer sich anständig, ruhig und höflich verhält, entspricht diesem Vorurteil einiger weniger Engländer nicht und wird auch entsprechend freundlich behandelt. Am besten du verhältst dich so, wie du es dir von Ausländern in Deutschland wünschen würdest. Mich würde interessieren, welche Engländer dein Lehrer so gut kennt, dass er diese Behauptung aufstellen kann. Ich lebe sozusagen in England und habe noch NIE mit diesem Problem zu tun gehabt. Euch in dieser Weise auf euren Englandbesuch vorzubereiten, halte ich für höchst bedenklich und pädagigisch für verfehlt. Ihr werdet sehen, die meisten Englander sind sehr nett und aufgeschlossen, genau wie die Leute in Deutschland.

du kannst kontern, dass england während der kolonialzeit auch total rassistisch war und viele leute umgebracht hat. und danach lädst du ihn auf ein bier ein und ihr vertragt euch :D

Glaubst du, daß ihr auf einer Klassenfahrt mit Engländern in Berührung kommt, die euch auf die Verbrechen der Nazis ansprechen? Ich eher nicht!

gbva12 11.07.2011, 17:51

ja wir gehn in gastfamilien

0
Arjiroula 11.07.2011, 17:55
@gbva12

Dann sprich sie auf ihr Verhalten während der Kolonialzeit an, was SunnyMarie schon geschrieben hat oder auf die Bombardierung von Dresden!

0

also als ich dort war haben sich die leute für uns interessiert und waren nett, obwohl wir gesagt haben wir sind deutsche.

Was möchtest Du wissen?