EngIisch- Iehrerin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das tut mir echt leid für dich aber leider kannst du nicht viel tun. Selbst wenn du zum Direktor oder einem anderen Lehrer gehst, wird sie das früher oder später herausfinden und dann wird sie dich noch weniger leiden können
Wenn andere Leute sie auch nicht mögen könnt ihr es als Gruppe versuchen
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akeshax
28.10.2015, 15:54

Andere mögen sie, weil sie nett ist zu denen! Aber sie finden es schon gemein wie sie mit mir umgeht.

0

Du musst in Englisch gut sein und lernen.Lehrer lieben Schüler die lernen.Dann melde dich jedesmal auch wenn du die Antwort nicht weißt.Mah ich in Deutsh auch so.Also ich melde mih 3mal und beim 4mal weiß ich die Antowrt nicht.Dann sagt der Lehrer:Auh mal jemand anderes außer die Linda? Und joaa.Ich hab nochnpaar Tipps muss jetzt aber Latein lernen morgen Arbeit :|

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Falle wäre es sicherlich gut, wenn deine Eltern mal mit der Frau prof. reden würden. Der kontakt zu den Eltern bewirkt oft Wunder. Wenn sich das häuft und über Wochen so läuft, wird es Zeit ein Gespräch mit ihr zu führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akeshax
28.10.2015, 16:02

Meine Eltern interessiert das nicht. Sie gehen nicht mal zum Elternsprechtag! Sie meinen:,, Als ob ich nichts besseres zu tun hätte und keine anderen Probleme hätte als nur zu den Lehrern hin zu gehen.''

0

Sprich sie mal drauf an, vielleicht merkt sie es selber nicht. Wenn das nicht hilft frag deine Mitschüler ob sie bestätigen können, dass die oben genannten Punkte alle so eintreffen und du dass nicht nur stärker wah nimmst als es ist. Wenn sie dir das bestätigen können, und deine Lehrerin dir nichts sagt, solltest du dich an ihren Vorgestezen wenden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akeshax
28.10.2015, 15:53

Ich hab meine Mitschüler gefragt ob sie mich hasst. Sie meinten ja und haben all die Punkte aufgezählt und mich gefragt ob ich es nicht bemerke. Bei den Texten habe ich es mit meiner Nachhilfelehrerin geschrieben und es einer anderen Lehrerin aus der Schule gegeben, die sollte es kontrollieren, was sie gemahct hat. Dann hab ich es neu geschrieben und ihr abgegeben und sie meinte das mein Text nicht gut wär und ich hab unabsichtlich geschrieben: '' I fly with my Family to London.'' Und die hat mich xdumm angeklotzt und gefragt:,, Du fliegst nach London!? Bist du ein Vogel!?''

0

Jaja alle werden sich jz aufregen aber mach das:

Geh zu ihr und red mit ihr drüber. Ganz offen. Wenns nix bringt, lass deine Eltern mit ihr reden. wenn das nix bringt dann droh ihr mit einem Anwalt. Spätestens da wird sie schon den Schnabel halten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akeshax
28.10.2015, 15:58

Mir ist das schon mal passiert und ich hab mit dem Lehrer dann ganz offen geredet weil er mir am letzten Schultag 1 stunde vor notenschluss eine 5 gegeben hat und hab ihn es dann gesagt er hat mich angeschrien und gesagt:,, Jaja, pff. Dein Problem ist es das du das alles nicht kannst. '' Dann hab ich gesagt , dass ich es kann und das er mein Problem ist und bin dann zum Direktor gegangen und er hat Lügen erzählt und der Direktor hat ihm geglaubt! Ich hab gesagt dass ich Beweise habe und er Schüler etc. fragen kann und er hat dann das Gespräch beendet und ich musste nach Hause gehen!

0
Kommentar von DumbledoreWoW
28.10.2015, 16:03

Eltern, Anwalt ?

0
Kommentar von DumbledoreWoW
28.10.2015, 16:09

Meine Mutter hat mit meinem Schulleben auch nix zu tun aber wenn ich sie drum bitten würde würde sie trotzdem hingehen... (Bin 17, Q11 Gymnasium)

0
Kommentar von DumbledoreWoW
28.10.2015, 16:13

Ich würde so entscheiden: ist die Note wichtig ? --> weitere Schritte gehen

Sonst: ihm "noch ne Chance" geben

0

Das tut mir wirklich leid für dich :( es ist nicht schön wie deine Lehrerin mit dir umgeht und du wirst imperezip benachteiligt oder vernachlässigst wenn sie dir nicht mal deine Antwort korrigiert damit man weiß was falsch war.. An deiner Stelle würde ich mal mit dem schuldirektor oder vertrauenslehrer sprechen wenn ihr sowas habt, denn sowas kannst du nicht einfach so stehen lassen.. Du kannst ja nen freund mitnehmen der das bestätigen kann und dich unterstützen kann.
Ich hoffe es wird bald besser 🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akeshax
28.10.2015, 16:00

Mir ist das schon mal passiert und ich hab mit dem Lehrer dann ganz offen geredet weil er mir am letzten Schultag 1 stunde vor notenschluss eine 5 gegeben hat und hab ihn es dann gesagt er hat mich angeschrien und gesagt:,, Jaja, pff. Dein Problem ist es das du das alles nicht kannst. '' Dann hab ich gesagt , dass ich es kann und das er mein Problem ist und bin dann zum Direktor gegangen und er hat Lügen erzählt und der Direktor hat ihm geglaubt! Ich hab gesagt dass ich Beweise habe und er Schüler etc. fragen kann und er hat dann das Gespräch beendet und ich musste nach Hause gehen!

0
Kommentar von Entenmarsch
28.10.2015, 22:14

ow oke das tut mir leid :( das ist echt gemein... Rede mal mit deinen Eltern die wissen bestimmt was zu tun ist

0

Was möchtest Du wissen?