Enge Körperhaltung beim Salto, warum?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hat etwas mit der Erhaltung des Drehimpulses zu tun.Der Drehimpuls wächst mit der Geschwindigkeit und dem Abstand vom Drehzentrum. Du gibst Deinen Körper durch den Absprung einen gewissen Drehimpuls, wird der Abstand vom Dehzentrum (enge Haltung) verringert, muß damit der Impuls erhalten bleibt, die Rotationsgeschwindigkeit zunehmen.

Man wird kleiner und dreht daher schneller, dadurch ist es einfachher einen Salto zu machen. Es gibt auch Leute die machen einen Salto gestreckt, dies ist jedoch viel schwieriger.

Kompakte Körperhaltung, gibt eine schnellere Drehung, weil weniger Luftwiderstand, damit wieder sicher auf den Füssen landen kannst. Sobald du deinen Körper öffnest drehst du langsamer. Drum müssen ja gebeugte, oder gestreckte Saltos auch viel höher angesprungen werden.

Das müsste dir aber dein Trainer auch sagen können.

Was möchtest Du wissen?