Enge ich ihn vielleicht zu sehr ein?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Beziehung hat was mit Gemeinsamkeit zu tun. Wenn einer in der Beziehung nur sein Ding macht, wäre das für mich ein Grund die Beziehung in Frage zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte damals das selbe Problem, als ich zu meinem Freund gezogen bin. Er war vorher der Freizeitliebende, der ständig bei seinen Kumpels abhing und ich das Gefühl hatte, nur an zweiter oder dritter Stelle zu stehen. Ich habe das anfangs so hingenommen, ihm aber trotzdem klar gemacht, dass ich nicht zu ihm gezogen bin, um ständig alleine zu sein. Wie lange wohnt ihr denn bereits zusammen?
Mittlerweile hat sich sein Verhalten stark geändert. Er geht vielleicht einmal unter der Woche zu seinen Freunden und freitags macht auch jeder, was er will. Vielleicht bringt das bei euch auch was, ein oder zwei feste Tage, an denen jeder tut und lässt, was er möchte. Mir persönlich tut das mittlerweile gut und man verbringt genug Zeit zusammen, hat jedoch auch noch Freiheiten für eigene Freunde und Familie. Ich drücke dir die Daumen, dass es bei euch auch so funktioniert! Trau dich nur offen genug mit ihm zu sprechen! ;) Ganz liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich für mich eher nach einem wg leben anstatt einer Beziehung an.
Sorry das ich das so sage.
Ich will jede freie Minute mit meiner Partnerin verbringen. Vor allem wenn man dann noch lange arbeiten muss dann freut man sich doch schon sich wieder zu sehen und geht nicht erst noch zu Freunden oder alleine ins Schwimmbad.
Wir sind 2.5 Jahre zusammen und leben seid 2 Jahren zusammen also kann es bei uns nicht am frisch verliebt liegen.
Ich würde mich mal zusammen setzen und reden was ihr fühlt und was ihr euch wünscht. Wenn ihr euch nicht einigen könnt wäre es vielleicht besser ein Schlussstrich zu ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich für mich auch eher so an als wenn er dich halt " einfach so hat ". Wenn er dein  Vertrauen schon missbraucht hat und du versuchst ihm das zu verzeihen, dann sollte er lieber dankbar dafür sein und sich Mühe geben, dass du dir keine Sorgen machst und dir zeigen, dass es nicht wieder vorkommt. Wenn er trotz dessen nur an sich denkt dann würde ich an deiner Stelle mal ernsthaft über die Partnerschaft nachdenken !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fakt ist, das dein Freund innerhalb der Woche schon sehr viel unterwegs ist und bei Lichte betrachtet ist er eigentlich die komplette Woche unterwegs und daneben wirkst Du schon eher wie so ein kleines zusätzliches Anhängsel welches wenn doch noch mal ein wenig Zeit übrig ist, dann auch zu ihrem Recht kommt. Für eine Beziehung mit allem was dazugehört, ist das jedenfalls kein Zustand der dauerhaft so getragen werden kann. Das Du übrigens misstrauisch bist, da liegt auch auf der Hand, letztendlich gab es auch diverse Vorfälle die nicht dafür geeignet waren das Vertrauen zu deinem Freund zu fördern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man zusammen zieht verliert man einen gewissen Teil seiner Freiheiten das ist nun einfach mal so. manche kommen damit besser klar manche wie in deinem fall dein freund weniger.

Ihr seht euch ja trotzdem jeden Abend? und nächtigt nebeneinander. eventuell ist im das zur zeit einfach ein klein wenig zu viel.

ich denke ja er geht oft weg keine frage das ist ja fast täglich wie du es beschreibst habt ihr keine gemeinsamen Hobbys? Hast du dir mal überlegt mit ins Fitness Studio zu gehen Fitness ist ein super stress abbaumittel eventuell tut es dir auch gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BinNichtKreativ
10.05.2016, 09:49

sie muss sich doch jetzt nicht zu seinen hobbys "zwingen" damit sie zusammen zeit verbringen können. es wirkt eher so als wenn er keine lust auf eine Beziehung hat. dann würde er sich warscheinlich noch ein anderes Fitnesscenter suchen

0

Was heißt Vertrauen missbraucht?!? Ich meine wenn es schon mal eine Art Fremdgehen gab, dann ist dein Misstrauen total normal. Das er was mit Freunden alleine machen will ist auch total okay, aber du solltest halt schauen das ihr auch mal wieder was zusammen unternehmt, weil das ist auch sehr wichtig in einer Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also am auto basteln da hätte ich auch nicht lust dass meine mitkommt... aber freibad geht man zusammen hin... oder andere freizeitaktivitäten... wenn man mal was mit freunden alleine macht dann maximal einmal die woche... ansonsten würde ich sagen ist man mit der freundin best friends... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht schlecht für dich aus... Als Mann würde ich mal sagen er hat da nicht wirklich lust drauf sondern macht dir was vor trocken gesagt... Außerdem müssten wir ja alle Umstände kennen um zu urteilen. Ich kann das jetzt nur rein Oberflächlich beurteilen aber ich würde das ganze was der Typ da abzieht nur machen wenn ich nicht wirklich lust auf meine Freundin hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Schluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Beziehung ist wie ein Krieg. Ist man glücklich und ohne Zweifel läuft es an der Front glänzend.

Doch wird das Vertrauen einmal misstraut, machen sich Krankheiten in den Feldlagern breit, bröckelt die Front, kommt Verrat und Illoyalität ans Tageslicht.

Das auszubügeln ist ein kostspieliges und zeitintensives Unterfangen. Man frage Bismarck zu dieser Thematik.

Wenn man es dennoch versucht, sollte man sich im Klaren sein, dass es niemals wieder so sein wird, wie zuvor. Ich habe für mich persönlich den Schluss gezogen, dass ein Vertrauensbruch ein bedingungsloser Trennungsgrund ist.

Sind wir mal ehrlich: Es gibt viele Fische im See.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kater22
10.05.2016, 09:45

Dein Beispiel gefällt mir.

0

Was möchtest Du wissen?