Enge Gefühl im Hals ist das Krebs?

6 Antworten

Du hast seit einem Jahr ein Engegefühl im Hals, gehst jetzt zum Arzt, läßt ein Blutbild machen und sagst nichts. Das soll einer verstehen. Da aber Deine Blutwerte auch die der Schilddrüse normal sind, solltest Du vielleicht noch einmal zum Arzt und mit ihm reden. Verspannungen der Halswirbelsäule bzw. der entsprechenden Muskeln, können durchaus unangenehm sein.

Ich hab den film erst danach gesehen wie schon gesagt. Und durchc den film kam ich erst auf Die idee das es vll krebs sein kann.

0

Hätte ich vor dem Arztbesuch die Idee grhabt hätte ich es natürlich angesprochen

0
@Schnuttie

ich habe damit gemeint, daß Du bereits seit 1 Jahr ein "Engegefühl" hast und als Du beim Arzt warst, darüber kein Wort verloren hast. Somit hat er auch keine evt. erweiterte Blutuntersuchung gemacht. Das "Engegefühl" kam Dir ja wohl nicht "normal" vor. Und nach einem Kinobesuch eine Krebserkrankung zu vermuten..... naja.

0

Enge-Gefühl im Hals kann ein Hinweis auf Magnesiummangel sein - auch Deine Beschwerden wie z.B. Verspannungen oder Tinnitus (aus Deinen anderen Fragen) würden dazu passen. Schau zu dem Thema auch in meine Antwort auf der folgenden Seite.

http://www.gutefrage.net/frage/stechen-im-herz-14#answer103332304

NEIN keine Angst haben! Ruf an bei der Sprechstundenhilfe udn lass dir den TSH-Wert nennen oder besser noch hole alle deine Blutwerte dort ab...sind dein Eigentum.

Wenn der TSH über 2,0 war....melde dich, dann sehen wir weiter.

Oder gehe direkt zu einem Endokrinologen. Jedes 5. Mädchen bekommt heute Hashimoto...das ist VIEL häufiger als Schilddrüsnkrebs, und dieser wäre auch viel gemütlicher als man landläufig von Krebs erwartet,

Was tun gegen Engegefühl im Hals?

Wie werde ich das Engegefühl im Hals los? Gerade wenn ich schlafen will ist das Gefühl besonders stark. Ich war bei meiner Hausärztin und sie hat in mein Hals geschaut und hat nichts gesehen. Dann musste ich ein Bultbild machen lassen und dazu meinte sie, dass da ein höherer Entzüngungswert zu sehen ist. Dann hat sie mir Antibiotikum verschrieben. Ich habe auch Schnupfen und meine Ohren sind sehr lärmempfindlich. Wie werde ich das Gefühl los denn das macht mich verrückt, ich kann nicht einschlafen und manchmal kommen mir die Tränen ohne dass ich es verhindern kann. Gibt es Hausmittel oder Tipps dagegen?

Danke im vorraus!

...zur Frage

was bedeutet Ovarialkarzynom , mit wenig vorhandene Peritonealkarzinose und Aszitis? Blutwerte: ACE: 1,17 ng/ml normal unter 5 ng/ml. CA19-9: 4,22 U/ml?

was bedeutet Ovarialkarzynom , mit wenig vorhandene Peritonealkarzinose und Aszitis ? Blutwerte: ACE: 1,17 ng/ml normal unter 5 ng/ml. CA19-9: 4,22 U/ml, normale Werte unter 30 U/ml. Danke im voraus.

...zur Frage

Ich habe Hashimoto/Schilddrüsenunterfkt. und neue Blutwerte erhalten - was bedeuten sie genau?

Ich konnte sie eben nur kurz vom Dok abholen, aber leider nicht besprechen. Ich habe mir letzte Woche Blut abnehmen lassen, da ich völlig k.o. war und einen starken Verdacht auf einen Schub hatte. Ich habe bereits via Google und Co. herauslesen können, dass ich Eisenmangel + Vit. D3-Mangel habe. Zu den Werten, die mich beunruhigen:

MAK (SD-Peroxidase) [Normw.: <60(U/ml) --> ich hab 950 +

TSH, basal [Normw.: 0,4-2,5(mU/l) --> ich hab 2,65 +

Was sagen diese beiden Werte?

...zur Frage

Habe ich vielleicht Krebs? :-( Habe so Angst...

Ich bin 24,

Ich zähl auch kurz mein Krankheitsbild der letzten Wochen auf...

Vor 4 Wochen: Bronchitis 20 Tabletten Antibiotika

39 Grad Fieber / Schüttelfrost /

Atemnot (habe Asthma) ( 2 Kortison Spritzen bekommen, 10 Kortison Tabletten , 7 genommen , jeden Tag eine, Salbutamol Spray )

Lag ne Woche lang flach, fast durchgehend müde...

Mit dem Rauchen habe ich auch aufgehört das ist jetzt 4 Wochen her...

Viel Sorgen und Stress gehabt ...

Seit die Bronchitis auskuriert ist habe ich trockenen Husten der einfach nicht weg geht, ich muss immer husten mit dem Gefühl das etwas im Hals fest sitzt , aber ich es nicht raus bekomme...

Dann der Schock Samstag Morgen innerhalb der Nacht hat sich hinter meinen Ohr ein dicker Knubbel gebildet... Wenig später habe ich drei weitere entdeckt, ein erbsengroßer am Haaransatz, ein Wachtelei großer direkt zwischen Ohr und Ende des Kieferknochens , einer direkt hinterm Ohr wenn man es umklappt und zwei auf jeder Seite des Kopfes etwas über der Halsschlagader...

Bis gestern taten sie auch höllisch weh,ich konnte nicht mal drauf liegen, jetzt heute kaum mehr, aber bin etwas im Kopf bewegen eingeschränkt... Sie werden auch nicht größer oder kleiner...

Zudem habe ich im gesamten Mund und Rachenbereich weißen Belag und Bläschen...

Juckreiz am ganzen Körper mal da mal da...

Montag bin ich zum HNO Arzt, er hat sich die Knubbel angeguckt nicht mal angefasst, keine weiteren Untersuchungen, auch nicht im Hals gesehen und meinte sofort. Abszess oder Grützbeutel, muss rausgeschnitten werden und untersucht werden obs bös oder gutartig ist... War natürlich total fertig...Konnt die ganze Nacht nicht schlafen und bin dann gleich gestern nochmal zum Arzt diesmal zu meiner Hautärztin...

Sie hat mir im Mund und Hals gesehen, die Knubbel abgetastet und einen Ultraschall an den Knubbeln gemacht sowie mich abgehorcht...

Diagnose: Pilzartike bakterielle Infektion im gesamten Mund und Rachen Raum(sie meinte: da ist ja alles kaputt... Sie meint die Knubbel sind angeschwollene Lymphknoten/Drüsen, der große Knoten ist etwas gefüllt mit Wasser/Eiter...Sie sagt das kommt von der Infektion im Mund... Wegen Husten meint sie man hört ist immer noch nicht ganz ok... Juckreiz habe ich in meiner Panik vergessen zu erwähnen...Blut wurde nicht abgenommen...

Zur Behandlung des Husten hat sie mir nichts gegeben oder weiter was zu gesagt, für die Infektion im Rachen und Mund Raum Lutschtabletten/ Antibiotika...

Die Knubbel würden von alleine weg gehen, sollten sie das nicht müssten sie operativ entfernt werden, ich sollte aber erst mal bis nächste Woche abwarten...

Ich weiss nicht warum aber mich lässt das Gefühl nicht los das es vielleicht Lymphdrüsenkrebs sein könnte, der Juckreiz, der trockene Husten... Die dicken Knubbel... Habe so Angst, aber kann ja schlecht zum Arzt gehen und sagen ich glaub ich hab Krebs untersucht mich mal richtig... Bitte helft mir , was soll ich machen? Habe so Angst...

...zur Frage

Enge Gefühl im hals nach essen

Ich hab gerade was gegessen und es fühlt sich so an als ob es immernoch im hals ist also so ein enge Gefühl Wie kann ich da mit haustipps lösen ? Bitte schnell Antworten ;) danke schonmal :)

...zur Frage

Schilddrüse, werte!

Hallo erstmal, heute beim Arzt wurde mir Blut abgenommen, da mein Arzt den Verdacht hat, das ich eine Schilddrüsenüberfunktion haben könnte. Ich habe seit 2 Wochen ein paar Beschwerden die ich ihm erzählt habe, und er hat dann meine Schilddrüße abgetastet und mein Blutdruck gemessen. Der lag bei 150/100 mmHg worauf er erstmal erstaunt war. Ich bin 15 Jahre alt und 1.72m groß und wiege 53 (: Nun wollte ich fragen , welche genauen Werte bei dem Blut untersucht werden, und ob auch andere Krankheiten erkannt werden können , oder werden NUR die Schilddrüsenwerte untersucht? Mache mir ziemliche Gedanken und hatte vergessen den Arzt zu fragen. Danke im vorraus!! mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?