Enge Freundin will zu mir ziehen als besucher muss sie wohnsitz melden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn sie bei Dir "Urlaub" macht muß sie sich auch nicht anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aylin78
24.02.2017, 04:56

Auch wenn sie nirgendwo angemeldet ist ? 

0

Nein, muss sie nicht, allerdings sollte sie dafür sogen, dass jemand ihre Post regelt und so, wenn sie da etwas erhält und etwa Fristen verpasst, ist sie die Dumme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum erkundigst Du Dich hier und nicht gleich direkt beim Amt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aylin78
24.02.2017, 06:03

Werde ich machen..Ich war ungeduldigt

0

Nein, potenziell nicht. Wenn sie sagen wir nur zu Besuch da ist, dann ist das kein Problem. Keiner von euch beiden muss irgendwas bei der Stadtverwaltung angeben.
Man kann sowas auch als kleines Urlaub oder "Exkursion" betrachten, daher ist es nicht notwendig sowas anzugeben. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aylin78
24.02.2017, 04:55

Sie hat aber kein wohnsitz mehr weil sie ja gekündigt hat 

0

Sie kann ja bei dir nur Urlaub machen. Aber frag einfach im rathaus nach. Die helfen dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ixijoy
24.02.2017, 05:17

ein rat, der schlafende hunde weckt.

0

Was möchtest Du wissen?