Energydrink "magicman" schädlich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo DatFail! 

Nun jede Woche an die 2-3 energys teils auch den energydrink "magicman" da dieser extrem billig ist

Bein der Menge sehe ich kein problem - zu viel sollte es aber nicht sein.

1 Der hohe Koffeingehalt wird oft unterschätzt und kann bei höherer Dosis gefährlich für den Körper sein.

2 Der extreme Zuckergehalt ( kurzkettige Kohlenhydrate ) fördert Übergewicht und ist auch sonst nicht gut.

3  Das enthaltene Taurin kann positive Auswirkungen bei sportlichen Aktivitäten haben ist aber auch da nicht unumstritten. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Energiedrinks sind voll von sogenannten "E-Stoffen".
Wenn du hinten bei der Dose auf die Inhaltsstoffe schaust, siehst du eigentlich ziemlich schnell wie ungesund diese Energydrinks im allgemeinen sind.
Unnötig viel Zucker und Taurin/Coffein. Meist wird der Überschuss aber nicht durch zum Beispiel Sport wieder ausgehebelt, sodass man zum Einen über eine längere Sicht sehr dick wird und sich mit diesen Geschmacksverstärkern und Chemischen E Stoffen zusätzlich noch den Körper kaputt macht.

Also? Am besten Finger weg von der Pi**e! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

49 cent  für einen Schluck Zuckerwasser  mit bißchen Kofein  ist billig? Herstellung kostet gerade mal 1.2 Cent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magicman ist Magisch, wie die Bohnen aus Harry Potter, man weiß nie was einen erwartet. Dementsprechend kann er gesund oder schädlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Energydrinks können ab einem unkontrollierten Konsum schädlich sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey DatFail,

jeder Energydrink ist nicht gut aber wenn du mit MagicMan nicht auskommst oder Probleme hast dann hol dir einen anderen z.B. von Edeka.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?