Energy Drinks, ok?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also in dem Maße kann das auf Dauer schon schädlich sein - hab eine Zeit lang jeden Tag so 0,5l getrunken (also weniger) und nach einer Weile hab ich echt gemerkt, dass das irgendwie meinem Herzen nicht gut zu tun schien ... mag vielleicht auch nur Einbildung gewesen sein, aber auf meine Frage hin meinte mein Arzt, dass das schon hinkommt. - Also wenn Du's ein bisschen runterschraubst (es sei denn Du hast irgendwelche Herzleiden o. ä.) sollte eigentlich nichts ALLZU Schlimmes passieren können. :D

LG Fuzzy :)

Ist extrem ungesund und belastend für Herz. Kann in der Notaufnahme enden. Ist nicht schön. Und das ist meine persönliche Erfahrung damit.

Sollt OK sein. Werden viele nicht sagen, aber ich bin der Meinung, dass es in dem Maße nicht schadet. Die Zeit und Medizin werden aber schon noch zeigen, ob es wirklich ein Problem ist.

Ehm ja es ist enorm schädlich.. Sobald du eim Energy Drink trinkst, wird dein Herz ja schneller pumpen.. Nun je mehr desto schneller und dann natürlich Herzinfarkt :-)

Meine Mutter kackt auch ein wenig rum, wenn ich nach langen Schichten nach Energy Drink stinke xD

Ich selber denk mir nix dabei, aber solltest schon ab und an lieber Fruchtsäfte trinken und dir Energy als ewas besonderes gönnen. Grad wegen dem Wachhaltegedöns solltest nicht übertreiben damit :D

Ich finde die billigen dosen von netto besser. Also die von booster. Allerdings ist das zeug ungesund wie sonst was und du kannst die ganze nacht nicht pennen, weil man dauernd an etwas denken muss dabei

Was möchtest Du wissen?