Energieumwandlungskette vom Stausee-Wasser bis zum Bügeleisen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fallrohr, Wasserturbine, Generator, Transformator, Hochspannungsleitung, Transfomator, Niederspannungsleitung (240V), Steckdose, Bügeleisen.

Hi!

Du kannst auch zum Stausee fahren, und während der Fahrt zum Fluss darunter das Bügeleisen auf die Straße pressen, bis es sich durch die Reibung so erwärmt hast, dass du den Kragen und 2 Ärmel glatt kriegst. Vor der Abfahrt musst du natürlich 100 l Wasser tanken, und unten ablassen, damit sich er Spritverbrauch ausgleicht.

Die positive Nachricht: Während des Bügelns kannst du schon mal wieder hochfahren, wenn du einen Fahrer mitnimmst.

Und bis du einen Fahrer hast, hilft es vielleicht, in der Schule aufzupassen.

Gruß, Zoelomat

Welchen weg und umwandlungsprozesse die porentielle energie des wassers durchläuft, bis sie in form von thermischer energie vom bügeleisen abgegeben wird...

Verstehe ich immer noch nicht :/

0

Potentielle energie des Wassers(Lageenergie aufgrund des Höhenunterschieds) --> kinetische energie des Wassers(durch höhenänderung) --> kinetische energie durch turbine umgeformt in drehbewegung --> kinetische energie der drebewegung durch generator gewandelt in elektr. Energie --> el. Energie durch Trafo umgeformt auf 230V netzspannung --> el. Energie durch heizwendel(bügeleisen) umgewandelt in thermische energie...

0
@rouven85

Wenn du schon die Hausaufgaben machst, dann schreib in jeder Stufe noch den Wirkungsgrad hinzu und füge noch die Spannungsumwandlungen für den Ferntransport hinzu. Wenn es dann perfekt erscheint, bau aber noch ein paar Fehler ein, damit der Fragesteller - ohne selbst irgendwas beigetragen zu haben - nicht die Bestnote bekommt.

1

google über eine Turbine und Wasserkraftwerk .... aus

Was möchtest Du wissen?