Energiesparheizkörper für die Steckdose! Gibt es sowas?

2 Antworten

Hallo erstmal,ich würde wirklich gerne mal wissen ob es sowas gibt denn ich wohnee in einer wohnung der wohngesellschaft evonik und wir kriegen die wärme von "wep" wenn mich nicht alles täuscht und wir haben zu zweit einen abschlag von 130 euro jeden monat und wir haben jetzt bisher zwaar noch keine dieser abrechnungen miterlebt aber meine mutter bezahlt für eine 2-zimmer wohnung mit 50 qm(wir haben 3 z und 68 qm) 103 euro jeden monat und durfte noch 1000 euro nachzahlen obwohl wir die heizung nur im wohn und schlafzimmer anhatten und das nur von 15- 23 uhr ungefähr(wenn überhaupt) und immer nur auf 2-3 gestellt.Das sind mörderische Preise und ich denke für uns würde sich dann eher mal so eine auch nicht günstige elektroheizung aus der dose rentieren oder was meint der elektriker dazu?ich brauch da echt rat...

Mit Strom heizen ist immer teuer. Ob da nun das Wort "spar" im Namen steckt oder nicht. 2000 Watt sind 2000 Watt.(Ölradiator auf Stufe 3)
Gruß DER ELEKTRIKER

Was möchtest Du wissen?