Energieerzeugung im Haushalt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

unterstellen wir dir mal, dass mit "energieerzegung" stromerzeugung gemeint ist.

da gbt es innerhalb des Haushaltes verschiedene, sich teilweise sehr ähnliche wege:

Kraftwärmekoppluung (BHKW):

ein verbrennungsmotor, verbunden mit einem Generator erzeugt elektroschen Strom. die entstehende Abwärme wird in einem Pufferspeicher gesammelt und für die Beheizung des Hauses genutzt... ein BHKW, selbst ein Micro BHKW lohnt sich nur, wenn es auch rund ums Jahr ordendlich laufen kann. diese lösung ist eher etwas für große gebäude mit konstant hohem Wärmebedarf z.b. Mherfamlienhäuser, krankenhäuser, öffentliceh gebebäude, Betriebe etc...

brennstoffzellen:

in einer kathalytischen Brennstoffzelle wird der Wasserstoff aus Methangas (erdgas) gelöst und dann in elektrischen Strom gewandelt. mit der entstehenden Abwärme wird das Haus beheizt. da die Brennstoffzelle eine sehr geringe wärmeleistung hat, muss das system i.d.r. durch eine zusätzliche heizung für kalte tage unterstützt werden. ein Gasbrennwertgerät bietet sich hier an.

Photovoltaik:

das Prinzip sollte bekannt sein... der gleichstrom muss allerdings erst noch in einem Wechselrichter an das Netz angepasst werden...

kleinwindkraft / kleinwasserkraft:

der Wind dreht am Rad und der generator macht strom draus. ähnlich verhält es sich mit einem kleinwasserkraftwerk, dazu sind aber verschiedene bauliche maßhnahmen wie wehre erforderlich....

lg, Anna

dankeschön :)

0

Hallo, einige Möglichkeiten:

  • Wärmeerzeugung beim Kochen und Heizen

  • Stromerzeugung mit Sonnenlicht (Photovoltaik)

  • Wärmeerzeugung mit Solarkollektoren (Solarthermie)

  • Strom- und Wärmeerzeugung mit Mini-Blockheiz-Kraftwerk (BHKW)

  • Wärmeerzeugung mit Wärmepumpe

  1. solar energie 2.termalenergie(teuer und glaube ich an kaum stellen und mitteleuropa möglich,
  2. Müll energie (generator der müll verbrennt und dadurch energie erzeugt

In Amerika ist eine Serienproduktion von Hauseigenen KleinReaktoren geplant :D so ein Schwachsinn.. sonst Erdwärme und zur wärmeenergierzeugung : wärmepumpe

Was möchtest Du wissen?