Energieausweis für Mehrfamilienhaus mit wohnungseigene Heizthermen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, musst du. Wenn du nicht an die Heizkostenabrechnung rankommen kannst, dann musst du wohl einen bedarfsorientierten Energieausweis erstellen lassen. Der ist allerdings teurer, aber einen Energieausweis musst du für die Vermietung haben. Der bedarfsorientierte sollte dich um die 500 € netto kosten und dafür benötigst du keine Abrechnungen.

MfG ChiliWolf

Was möchtest Du wissen?