Energie sparen mit Gaming laptop?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das ist so schwer zu sagen. ein guter, neuer office-PC ist natürlich sparsamaser als so eine alte möhre. und ein gaming-PC natürlich noch mehr strom braucht...

ich sag mal ein leistungstarkes gaming Notebook mit 120 Watt netzteil kommt einem eher mager ausgestatteten Office PC samt einem 19" oder 22" bildschirm etwa gleich...

lg, Anna

Bei dem Vergleich ging es warscheinlich nur um den Stromverbrauch beider Geräte. Wenn du dir einen Highend Tower mit 1000 Watt Netzteil und 4 Grafikkarten reinstellst, verbraucht er nunmal viel mehr Strom als ein Standartnotebook. Andererseits hat ein Gamingnotebook auch leistungshungrige Komponenten und verbraucht mehr als ein Office Desktop Pc.

ist ziemlich leicht zu beantworten:

Ein Laptop und ein PC mit jeweils vergleichbaren Leistungen, verbraucht der Laptop weniger Strom. Allerdings kostet ein Laptop auch deutlich mehr in der Anschaffung!

Einen Gaming-Laptop würde ich absolut nicht empfehlen. Zum spielen bleibt der PC grundsätzlich unangefochten. Du wirst mit einem Laptop niemals eine annehmbare Leistung zu vernünfitgen Preisen erreichen. Während du für 600€ schon einen ansehnlichen PC bauen kannst, kostet ein Laptop mit ähnlicher Leistung das 3 Fache

So wie ich Greenpeace und diese ganzen Organisationen kenne, war der Laptop wahrscheinlich ein Single-Core mit 12Mb RAM, und der Computer ein Gaming-PC mit 'ner Quad-SLI GTX Titan xD

Ok, Scherz, wenn du mit dem Ding zocken willst, dann kauf dir lieber einen PC, die sind dafür einfach besser geeignet!

Shooter9810 03.09.2013, 13:07

Klar will ich mit dem zocken also bleib ich beim alt bewährten

0

Klar sind Laptops generell eingergiesparender,aber zum spielen ist PC dennoch die beste Wahl.

Was möchtest Du wissen?