Ene frage zur Übernahme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

nein, weil nach der Prüfung der Ausbildungsvertrag beendet ist, muss man über einen neuen Vertrag verhandeln.

Es kann also gut sein, dass der Betrieb den fertig ausgebildeten Mitarbeiter nicht übernimmt!

lenzing42 27.01.2016, 14:40

.............oder ihm für die Übergangszeit, bis er eine neue Arbeitsstelle hat, ein befristetes Arbeitsverhältnis anbietet.

0

Das Ausbildungsverhältnis endet nicht am Tag der Prüfung, sondern am Tag der Bekanntgabe der Ergebnisse.

Was möchtest Du wissen?