endzündung

4 Antworten

Ein entzündetes Tattoo ist Eiterig und Dick und das gesammte Umfelt ist heiß... ein normales Tattoo fühlt sich immer an wie ein heftiger Sonnenbrand ..und das muss auch so behandelt werden ... mach bitte KEIN Melkfett, Nivea oder Vaseline drauf, es gibt extra Tattoo-Salbe dafür .. mann kann auch Bepanthen nemen .. Normalerweise bekommst Du eine Pflegeanleitung mit , weil jeder Tattooer da so seine eigene Technik hat ... Wenn ja , wär das mal ganz gut wenn Du das auch lesen würdest , dann hättest Du hier gar ncht fragen müssen !!

Das ist total normal.. Das ist von gestern. Wenn du es immer gut eincremst und sauber hälst und nicht darauf rumpatscht mit Bazillenhänden, dann ist das in 2 Wochen fertig :)

Das ist keine Entzündung. Es heilt ja noch. Wenn es in 2-3 Tagen nicht besser ist, dann solltest du noch mal hingehen.

Es kommt erst so ein Schorf drauf, das juckt und brennt... Schmier ordentlich Vaseline drauf, dann spannt es weniger.

Je dicker man die Vaseline draufschmiert,desto langsamer heilt es und desto mehr Farbe wird ausgeschieden. Immer dünn einschmieren.

0

Was möchtest Du wissen?