Endzeitszenario gesucht!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Durch einen angeblichen Wunderdünger wurde der Großteil der Agrarflächen unnutzbar gemacht.

  • Die Umweltverschmutzung hat die Luft langzeitlich so verändert, dass die meisten Menschen (schnell oder langsam) an speziellen Schadstoffablagerungen in ihrer Lunge gestorben sind.

  • Es ist menschen aufgrund eines Virus nicht mehr möglich Kinder zu bekommen.

  • Eine Explosion in der Sonne hat die Temperatur auf der Erde schlagartig erhöht.

  • Aufgrund einer Fehlgeschlagenen Raummission sind alle um die Erde rotierenden Satelliten abgestürtz und aus dieser Situation heraus haben weltweit Plünderungen begonnen, die nun tödlich geendet haben.

  • Nach Jahren der Ungleichheit ist zu Erst in den dritte Welt Ländern und später global ein Krieg zwischen Arm und Reich ausgebrochen. Während die einen sich verschanzten, sind die anderen langsam verhungert. Die Staaten konnten die Kontrolle nie wieder herstellen.

Egal, welches Szenario du wählst, es gibt mit Sicherheit schon jemanden, der das vor dir getan hat. Es geht beim Schreiben ja auch nicht zwingend darum, ein einzigartiges Szenario zu finden. Such dir das aus, das du nachvollziehbar darstellen kannst, bei dem du dir ein paar Hintergründe und Folgen überlegen kannst. Das ist mehr wert als ein selteneres Szenario, bei dem es dann an allen Ecken und Enden nicht stimmt.

Atheistische Fanatiker aus den tiefen des Universums kommen auf die Erde und rotten mit ihrer überlegenen Technologie fast alle Menschen aus, weil die im Namen organisierter Religionen begangenen Gräueltaten (siehe z.B. Islam) ihrerseits Einfälle von Dämonen hervorrufen, welche das gesamte Universum zu destabilisieren drohen.

Eine Gruppe der letztenden Überlebenden macht sich auf den Weg zu der legendären letzten Kirche, um dort in einem Massenritual aller verschiedenen Weltreligionen das psychische Potenzial der Menschen zu entfesseln und die oberste spirituelle Erleuchtung zu erlangen, um die Invasion und Zerstörung der Erde zu stoppen.

In Wahrheit wurde diese letzte Kirche von den Lakaien der Dämonen infiltriert und dort soll die absolute dämonische Perversion der Erde vollzogen werden.

Die tapferen Fanatiker werden diese maximale dämonische Perversion natürlich verhindern und die Gruppe der Überlebenden wird durch zahlreiche Prüfungen auf ihrem Weg letztendlich zu der Einsicht gebracht, dass ihr eigener Selbstmord und somit die Selbstaufgabe der menschlichen Spezies die beste Wahl für das Universum an sich darstellt, da sich der Zyklus bestehend aus Religion und Dämon sonst auf ewig zu wiederholen droht.

Die Dämonen werden besiegt, die Menschheit stellt keine Dummheiten mehr an und alles wird gut. Die Erde dreht sich weiter, der Rest des Universums gedeiht.

Geh auf aktuelle situationen ein kriege etc anschläge folgende missverständnisse zwischen regierungen oder durch physil chemie iwas mit weltraum bricht die gesammte komunikation zusammen kein strom panik keine fajrzeuge schiffe mit verdursteten werden angeschwämmt und geplündert

Sonnensturm: Sämtliche Elektrizität ausser Funktion, Meteor: Riesiger Krater = 3/4 der Welt unbewohnbar, Erdbeben und Zunami, Militärischer Konflikt: Klassiker USA und Sowietunion vll. auch Nordkorea oder China nicht unbedingt nuklearer Winter

Super neu, schlecht geklaut... GÄHN

0

Was möchtest Du wissen?