Enduros (50ccm) bis 80km/h?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich mir wurde hier auf gute frage gesagt das in deutschlang 50ccm nicht mehr als 45km/h fahren dürfen

Stimmt nicht ganz.

Es gibt eine Ausnahme.Wer ein Kleinkraftrad im Sinne der DDR Vorschriften hat,was vor dem 01.03.1992 erstmalig in den Verkehr genommen wurde,nicht mehr als 50 cm3 hat darf damit ganz regulär bis zu 60 Km/h schnell fahren.

Ansonsten ist bei 50 Km/h,Baujahr 1984 bis 2001 und  ab BJ. 2002 bei  45 KM/h Schluss.Vor 1984 endet das bei 40 Km/h.

Dafür reicht Führerschein Klasse AM,wer mehr als 50 cm3 oder schneller als 60 Km/h fahren will benötigt mindestens Klasse A1.Über 50 cm3 bis 125 cm3,bis 11 KW / 15 PS Motorleistung.Das wären dann Leichtkrafträder.Die dürfen ohne Geschwindigkeitsbegrenzung von Minderjährigen gefahren werden.Auch auf der Autobahn,was mit den Kleinkrafträdern bis 50 cm3 nicht erlaubt ist.

Von daher darf man in Deutschland mit was mehr als 50 cm3 hat schneller als 60 Km/h fahren.Vorausgesetzt man hat die entsprechende Fahrerlaubnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland dürfen Kleinkrafträder nicht schneller als 45km/h fahren. Das dürfen sie aber in der Schweiz auch nicht. 

Die schweizer 50er auf die du anspielst sind Leichtkrafträder. Für die braucht man einen A1 Führerschein. Und die dürfen auch in Deutschland so schnell fahren wie sie es schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehm ja nit bis 80. Diin 50ccm wird vermutlich es 70er oder 75er Täfeli hinde dra ha. Will mit 80 uf Autobahn derfsch, aber mit den 50ccm ned.

Laufe düends meistens schneller. Beta 50RR isch im Moment eppis vom beste Priis/Leistigs  stimmt zumindest super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kinuz7 04.12.2015, 12:19

Dankä ;)

0

Was möchtest Du wissen?