Enduro kaufen ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich haben grobe Stollenreifen ( ich denke mal das ist was du als Enduro Reifen verstehst ) nicht so viel Haftung wie ein Sumo Reifen. Aber du hast halt bei der Enduro das du dir da jeden Reifen draufziehen kannst, und mit einem Touring Enduro Reifen hast du genau so viel Grip, dazu kommt wie Effiges schrieb die Laufruhe. Ich fahre auf meiner Enduro derzeit noch extrem weiche Grobstollenreifen, und muss sagen das selbst das geht. Schräglage ist bei trockener Fahrbahn gar kein Problem, da kannst du dich wirklich reinschmeißen... Bei Nässe wird das ganze allerdings ziemlich ich sage mal interessant ;o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApriliaRx
19.10.2016, 22:05

Grobstollen Reifen nutzen sich natürlich auf der Straße, ist ja auch ein Sportreifen, sehr schnell ab.

0

Hallo,

da ich mit 16 auch 125er gefahren bin (NSR) und ich mir auch den Kopf darüber zerbrochen habe welches Moped es nun werden soll kann ich gut mitfühlen. Wollte eigentlich immer eine Aprilia RS da die noch etwas besser abgingen aber im Nachhinein war die Entscheidung mit der NSR goldrichtig.

Sie hat zwar etwas weniger Dampf, ist dadurch aber weitaus verschleißärmer. Wenn ich nicht noch meine alte 50er Kreidler Mustang fürs Feld gehabt hätte, hätte ich mir warscheinlich auch eine Enduro gekauft und dann wäre ich vermutlich bei einer DT gelandet.

Es muss nicht immer neu oder "fast neu" sein bin ich der Meinung, eine gut erhaltene DT aus Anfang 2000 oder Ende der 90er wird dir sehr viel Freude bereiten bei ordentlichem Umgang und guter Pflege.

Ungedrosselt maschiert die DT übrigens als gäbs kein morgen mehr.


Gruß

quattronaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stivi086
20.10.2016, 12:48

Ja, eig. wollte ich eine Zweitakter, aber wenn dann gedrosselt weil ich keinen Ärger mit der Polizei will. Und mit gedrosselt ist der Unterschied zu den 4 Taktern ja auch nicht mehr so groß. Ich denke ich werde mir eine Beta RR Enduro 4t 125 lc kaufen, und bei der dann die Drosselblende und die CDI Drossel rausnehmen, aber den DB-Killer drin lassen, dann sollte das ja nur schwer nachzuweisen sein bzw. nicht auffallen und ich hab noch bisschen mehr Leistung.

0

das ist alles richtig  was da gesagt wurde. 

im 125er bereich ist eine supermoto totaler quatsch und nur eine modeerscheinung. 

kauf dir eine enduro. mit den reifen solltest du dir keinen kopf machen.  die meisten haben garkeine so grobstollige reifen drauf. viele denken immer an so grobe reifen wie bei einer motocrossmaschine. aber das sind die reifen für die strasse garnicht- die hersteller haben doch darauf reagiert und  so auch die reifen angepasst.

such dir doch einfach mal im internet einen reifenhändler aus und schau dir die reifen für eine enduro an.  da sind unzählige modelle   drin die du dir alle auf deine maschine machen kannst. ob grobstollig, allwetter, nur strasse  und gemischt.   das alles natührlich nur für die enduro . 18/21 zoll   .  

bei einer supermoto 17 zoll  findest du fast gegen null. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und ich möchte ab und zu auch mal ins Gelände, und es ist bestimmt einfach praktisch nicht so abhängig von der Straße zu sein. Danke für alle Antworten und soory für den langen Text, aber jetzt wirds bald ernst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?