1 Antwort

Renegade GTB 2600 ist ein mit zwei 30er Woofern bestückter Gehäusesubwoofer. Je Chassis 300 W RMS sind angegeben. Beide Chassis haben zusammen 4 Ohm, sind also vermutlich parallel geschaltete 8-Ohmer oder in Reihe geschaltete 2-Ohmer.

Eine Endstufe sollte also etwa 500 W RMS oder mehr an 4 Ohm in Brücke liefern kann. Oder, wenn es 2-Ohm-Chassis sind, bietet sich günstigerweise eine Endstufe an, die 2x 250 W RMS an 2 Ohm bringt.

Pufferkondensator und 2x1,5-mm²-Kabel sind angebracht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?