Endoskopie bei Hämorroiden/Analfissur...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soweit ich weiß, ist das nur eine Sache von höchstens einer Minute, wo der Proktologe dir da mal reinschaut. Da gibts weder Betäubung noch Vollnarkose. Wenn du viel zu sehr Angst hast, kannst du ja auch nach einem Beruhigugnsmittel fragen.

Eine Minute nur? Ok...das würde ich dann vielleicht auch ohne Betäubungsmittel oder Ähnliches aushalten...Danke :)

0
@Schnetti

Also bei Hämorrhiden untersucht man afaik in der Regel nur das Ende vom Darm, den Mastdarm. Das geht recht schnell im Gegensatz zu einer Sigmoidoskopie oder gar Koloskopie.

1

Das Schmerz nicht. Der Proktologe schiebt ein Art Rohr in den After, darin ist eine Beleuchtung und ein Schlauch fur die Luft, die hineingelassen wird. Dadurch lässt sich alles besser erkennen. Das dauert ein wenig länger als 1 Minute. Eventuell muss er auch noch etwas abbinden. Aber alles völlig Schmerzfrei!

Da brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Du bekommst eine LMAA-Tablette. Hier bekommst du zwar alles mit, aber du kannst dich im Nachhinein nicht daran erinnern...

Hö...wie funktioniert das denn? Aber auch nicht schlecht, danke. :)

0

Was möchtest Du wissen?