Endometriose oder doch nicht?

2 Antworten

Einen endometriose Verdacht stellt man nicht einfach nur so in den Raum,sondern belegt ihn.Sicher geht das nur mit einer Bauchspiegelung.Sollte sich der Verdacht erhärten,sollte das auch behandelt werden.Am Besten in einem EndoZentrum.Schon allein durch eine Endometriose kann unfruchtbarkeit entstehen.Das ist versprengte Gebärmutterschleimhaut,die sich natürlich nicht so aufbaut wenn man z.B.die Pille nimmt.Trotzdem muss/sollte das abgeklärt werden.

Die Frauenärztin meinte das sie das erstmal 2 Monate versuchen soll weil sie kein Blut im Stuhlgang hat und außer den Schmerzen beim Stuhlgang eigentlich alles normal ist...vielleicht wäre danach die Rede von einer Bauchspiegelung ?!

0
@Mogli145

Bei einer Endo hat man nicht zwingend Blut im Stuhl.Das kommt drauf an wo sich die Gebärmutterschleimhaut ablegt.Selbst wenn sie im Darm sitzt muss es nicht bluten.Das kann im Darm sein,aber auch auf der Blase,im gesamten Bauchraum.In schweren Fällen sogar in der Lunge und im Gehirn.Trotzdem könnt ihr dem Rat der Frauenärztin folgen.Was danach ist,sieht man dann.

0

Am 2 Tag meiner Periode GV gehabt ohne Verhütung kann ich schwanger werden?

Wir hatten GV während meiner Periode (der 2 tag meiner Periode, hatte sie ingesamt 5 Tage)

bevor er gekommen ist hat er sein penis rausgeholt.

kann es sein das lusttropfen in mir rein gelangt sind und ich dadurch schwanger werden kann obwohl ich 4 Tage danach die Pille danach eingenommen habe Also an dem Tag wo meine Periode zu Ende ging ?

...zur Frage

Visanne, Verhütung und Endometriose

Hallo :)

Ich nehme nun seit meiner Laparoskopie vor 2 Monaten das Medikament Visanne (2mg Dienogest) auf Grund meiner Endometriose und habe immer noch unbeantwortete Fragen dazu.

  1. Mein Frauenarzt hat mir gesagt, dass die Visanne durch Ihren Wirkstoff (wohl ein Gestagenpräparat) genau so zuverlässig vor einer Schwangerschaft schützen soll, wie die Minipille. In der Packungsbeilage steht aber das Gegenteil. Was stimmt nun?

  2. Angeblich soll ich durch die Visanne keine Blutungen mehr haben. Mittlerweile habe ich aber permanente Schmier- und auch Menstruationsblutungen und auch wieder immer stärker werdende Schmerzen. Sollte ich vielleicht mal auf ein anderes Medikament umsteigen? Als "Lösung" für diese Sachlage hat mein Frauenarzt meine Dosis seit Do von 2 mg auf 4 mg täglich (morgens 2, abends 2) hochgesetzt. Seitdem bin ich aber nur noch müde und habe Hitzewallungen, das Bluten hat aber noch nicht aufgehört.

  3. Bei der Drei-Monats-Spritze, die ja auch auf Gestagen basiert, heißt es ja auch, dass sie bei übergewichtigen Frauen nicht mehr so wirksam ist. Ich wiege 91 kg auf 1,73 m, das ist doch deutlich zu schwer. Kanns dann eben sein, dass es bei mir auch nicht richtig wirkt, weder zur Verhütung noch zur Endometriosebehandlung?

  4. Gäbe es Behandlungsalternativen bei Endometriose?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Pille während der Periode anfangen?

Hallo, ich hab zum ersten Mal die Pille verschrieben bekommen. Jedoch werde ich sie nicht zum verhüten nutzen, sondern für Hautunreinheiten. Wäre es schlimm, wenn ich die Pille nicht während der Periode anfange? Wenn ich sie während der Periode anfange, wäre die Verhütung besser, aber das kann mir ja egal sein, da ich eine Verbesserung der Haut erreichen möchte. Würde das auch klappen, wenn ich sie nicht während der Periode anfange?

...zur Frage

Sex haben ohne Kondom während Periode?

Hey Leute, darf ein Mädchen Sex haben ohne Kondom wenn sie ihre Pille absetzt weil sie Pillen Pause hat und ihre Tage bekommt????

Ich bitte um hilfreiche Antworten

...zur Frage

Sex während der Periode ohne verhütung = Schwanger?

Hallo, meine Freundin hat mir erzählt das sie letztens mit einem Mann geschlafen hat, der aber 14 Jahre Älter als sie ist und schon 2 Kinder hat. Es kam bei Ihnen zu Sex ohne Verhütung während sie ihre Periode hatte. Danach sollte die Periode aber noch 2 oder 3 Tage dauern, doch es kam kaum noch Blut. Kann sie Schwanger werden?

...zur Frage

Sind viele Frauen während ihrer Periode auch gar nicht emotional und haben keine Lust etwas zu essen?

Ich höre immer dass Frauen während der Periode Stimmungsschwankungen haben also sehr emotional sind und dass sie mehr Appetit haben als sonst. Bei mir ist aber das enaue Gegenteil der Fall. Das einzige was ich habe sind Unterleibsschmerzen und Hautunreinheiten. Geht das anderen auch so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?