EndNote, Zotero, usw. welche Software benutzt ihr und warum findet ihr sie besser?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vieles davon ist Geschmackssache. Es gibt für jedes Tool diverse Jünger, die darauf schwören. Ich habe sowohl für Diplomarbeit als auch Dissertation EndNote verwendet. Das war damals über das Uni-Rechenzentrum kostenlos verfügbar und konnte alles (und noch viel mehr) was ich gebraucht habe. Andere Kollegen schwören auf Citavi und BibTeX.

An EndNote finde ich gut, dass man eben auf die ganzen Cloud Dienste verzichten kann und das "verschlagworten" und markieren in den PDFs sehr gut funktionieren. Darüber hinaus sind Bibliographie und Zitationsstil nahezu beliebig anpassbar über ein (wichtig) leicht verständliches System.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?