endlich meine Pickel loswerden

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erstmal zu Beginn: Wie kommt's, dass du Physik als Thema gewählt hast.

Wenn du wirklich schwere Akne hast gibt es ein verschreibungspflichtiges, sehr nebenwirkungsreiches Medikament: Isotretinoin. Es hilft, aber es sollte nur bei schweren Fällen von Akne oder bei starken psychischen Problemen durch die Akne verschrieben werden. Da ich aber davon ausgehe, dass es bei dir nicht so schlimm ist, gibt es mildere Alternativen: topische Retinoide in Kombination mit Benzoylperoxid (Handelsname "Epiduo"), bei leichteren Fällen auch Azelainsäure (Handelsname "Skinoren") und vieles mehr. Das sind allerdings alles verschreibungspflichtige Medikamente und daher solltest du einen Hautarzt aufsuchen. Der wird dir das richtige Präparat verschreiben und dir erzählen, wie du es anwenden sollst.

Großer Pickel: Nimm eine kleine Nadel (steril) und stich vorsichtig (am besten mit Hilfe) in das Zentrum (Weiß) und drück dann vorsichtig den Eiter raus. Danach alles sterilisieren und waschen.

Kleine Pickel: Zinksalbe auftragen (geh mal in die Apotheke oder Drogerie in deiner Nähe) und allgemein gilt regelmäßiges und gründliches Wachen:)

Ja die Zinksalbe hatten wir auch mal die ist auch sehr gut!

0

Regelmäßig waschen, es gibt da spezielle Waschgels für unreine Haut. Zwischendurch auch mal Gesichtswasser und Peeling benutzen. Und natürlich regelmäßig eine Anti-Pickel-Creme. Pickel werden auch von ungesunder (zu fettiger) Ernährung begünstigt. Nach der Pubertät lässt das Problem meist von ganz allein nach.

Wenn es so schlimm ist, solltest du mal zum Hautarzt gehen! Der kann dir dann Cremes verschreiben die wirklich helfen. Ich empfehle Schwefelpulver aus der Apotheke aber was auch immer du nimmst, du solltest es wirklich täglich anwenden und dir 2mal täglich mindestens das Gesicht gründlich waschen.

Geh zum Hautarzt, das ist am besten und am nachhaltigsten! Benutze auf keinen Fall "Clearasil", das macht deine Haut kaputt.

Pickel sind normal in der Pubertät.

Du kannst anti-Pickel Mittel verwenden, aber die Ergebnisse sind nicht immer befriedigend.

Das einzige was man machen kann, ist drüberschminken

Geh zum Hautarzt. Du musst nicht mal was zahlen, wenn du minderjährig bist.

Was möchtest Du wissen?