Endlich ein kind kriegen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei regelmäßigem, ungeschützten Geschlechtsverkehr ohne jegliche Form der Empfängnisverhütung (aber ohne gezielte Zyklusbeobachtung) liegt die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden nach einem halben Jahr bei 60% bzw. 85% nach einem Jahr.

Die eigene Fruchtbarkeit wird durch viele Faktoren beeinflusst. Auf vermeidbare Risiken wie Rauchen, Alkohol- und Drogenkonsum, Umwelt-Schadstoffe, Medikamente, Übergewicht und Untergewicht sowie starke körperliche Belastungen solltest du achten.

Selbst wenn ein Paar genau in der fruchtbaren Zeit ungeschützten Geschlechtsverkehr hat und die Frau im für eine Schwangerschaft idealen Alter zwischen 20 und 29 Jahren ist, besteht nur eine etwa 25prozentige Chance einer Empfängnis. Welche Faktoren bei der Einnistung des Eis in die Gebärmutter die entscheidende Rolle spielen, kann von der Wissenschaft bis heute nicht eindeutig beantwortet werden.

Spermien überleben im weiblichen Körper bis zu 5 Tage und können im Eileiter auf ein Ei warten. Ein Ei ist maximal 24 Stunden befruchtungsfähig. Deshalb erstreckt sich die fruchtbare Zeit von 5 Tagen vor bis einen Tag nach dem Eisprung.

Mit einer gezielten Beobachtung des eigenen Zyklus kann man nicht nur effektiv verhüten, sondern auch die Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen. Die "Natürliche Familienplanung" (NFP) ist billiger und besser als z.B. Ovulationstests.

Den Zyklus beobachten bedeutet, die morgendliche Körpertemperatur zu messen und den Zervixschleim oder Muttermund zu beobachten und beides in ein Zyklusblatt einzutragen (symptothermale Methode). So findest du am besten heraus, ob und wann du einen Eisprung hast.

Schau z.B. mal unter: https://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp

Viel wichtiger als alle Wissenschaft ist aber, dass euch der Sex in erster Linie weiter Spaß macht nicht nur zur "Reproduktion" dient. Das ist dann gleichzeitig schon die halbe Miete zum Schwangerwerden.

Alles Gute für dich, ich drück die Daumen und viel Spaß beim weiteren "Üben"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123456789fra
04.07.2016, 20:38

Danke für die antwort. Ich werd mir denk link mal anschauen!

0

es gibt auch von manchen Firmen so Tests, die dir die fruchtbaren Tage anzeigen. ich weiß leider nicht, welche Marke. Bei einer Freundin hat das sehr schnell geklappt. Aber genießt doch noch euer Leben zu zweit. Fahrt z.B. zusammen in Urlaub oder macht einen Ausflug. Werdet dieses psychischen Druck los

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir und meiner Partnerin war es damals auch so wie bei euch . Haben irgendwann mit dem Thema Kind abgeschlossen und prompt war sie schwanger . Den inneren Druck den man sich macht hat leider viel Einfluss. Wünsche euch viel Glück das es bald klappt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann dir empfehlen mittels Test aus der Drogerie oder Apotheke deine fruchtbarsten Tage bestimmen zu lassen - sind nämlich nur 2-4 Tage im Monat - und nein ich finde nicht, dass man sich damit "Druck" macht - so ein Smiley welches einem zeigt "Hey heute bist du fruchtbar laut deinen Hormonen im Urin" finde ich nicht unbedingt stressig sondern sehr motivierend hahaha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123456789fra
04.07.2016, 20:07

Das hab ich mir auch überlegt aber das kommt ganz schön teuer...

0
Kommentar von Shilja
04.07.2016, 20:08

So schlimm ist es nicht - so eine Packung mit 5 Teststreifen kostet um die 15-20 Euro glaube ich - und reicht für nen Monat - warte erst mal was nen Kind kostet hahaha

0
Kommentar von Shilja
04.07.2016, 20:13

Nee die sind nicht so teuer - etwas mehr als ein schwangerschaftstest :)

0

Es reicht nicht, ohne Verhütung einfach nur zu schlafen. Um Kinder zu bekommem, muss man Sex haben.

Ansonsten würde ich einen Ovulationstest empfehlen, damit ihr wißt, wann die fruchtbaren Tage sind. Die können nämlich vom berechneten Termin deutlich abweichen.

Daß es bis zu einem Jahr nicht klappt, ist ganz normal. Also keine Panik. Das gibt euch auch noch die Zeit, etwas reifer zu werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat es 8 Monate gedauert..
Vielleicht holst du dir einfach mal so nen Test der dir die 2 fruchtbarsten Tage anzeigt, vielleicht klappt das so :)
Ich wünsche dir das es bald klappt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Boah ey, das ist so unfair, dass andere Lerute Kinder kriegen und ihr nicht.....

Gehts noch? Mehr unter Druck setzen kann man sich doch gar nicht!

Vielleicht habt ihr ganz einfach zu selten Lust aufeinander? Wie alt seid ihr? 20 etwa? Da sollte doch dreimal täglich drin sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123456789fra
04.07.2016, 20:09

Finde es schon unfair das ein 17 jähirger vater wird der schon alkoholiker ist und sie drogen nimmt.... und wir beide ohne das leben können. Wir wohnen nicht zusammen da ist 3 mal am tag schwierig...

0

Einfach alles vergessen und Spaß haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123456789fra
04.07.2016, 20:02

Das ist so leicht gesagt....

0

Was möchtest Du wissen?