Wie kann ich endlich den Spagat schaffen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Lorantiashel,

mit viel Geduld üben, üben und noch einmal üben. Vor allem aber nie versuchen, Gewalt anzuwenden, also mit zu viel Kraft hinunterdrücken zu wollen oder gar von jemand anderem hinunterdrücken zu lassen. Sehnen müssen langsam gedehnt werden, um nachhaltigen Erfolg zu haben.

Wichtig ist aber auch, wirklich täglich zu üben und davor immer gut aufzuwärmen. Je besser du aufgewärmt bist, desto weniger wirst du das Gefühl haben, es sei alles, was du am Vortag schon erreicht hattest, wieder weg. Das stimmt nämlich so nicht. Du wirst sehen, es wird mit der Zeit, konsequentem Üben und viel Geduld immer besser gehen.

Es ist halt so, dass bei manchen Menschen die Dehnung, die du dir hart erarbeiten nusst, von Natur aus gegeben ist. Du wirst aber bestimmt trotzdem zumindest den Spagat auch erlernen und kannst dann sehr stolz auf dich sein.

Einen kleinen Tipp hätte ich noch für dich: wenn du die Möglichkeit dazu hast, übe den Spagat im Schwimmbad im warmen, seichten Wasser eines Babybeckens, oder an Tagen, wo das Wasser etwa für Senioren extra erwärmt wird, an den Stangen, die an den Stirnseiten der Schwimmbecken angebracht sind. Natürlich kannst du da auch jede andere Art von Dehnungsübungen machen. Das hilft ungemein!

Alles Gute, viel Erfolg und liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Geduld und nach der richtigen Anleitung dann wird das auch. 

 Vielleicht solltest Du vorsichtig trainieren und am besten mit einer Freundin zusammen - wie hier : 

youtube.com/watch?v=2WlKsvZ-hk0

Text : 

WORKOUT I Wie lerne ich den SPAGAT? I Anleitungen für Zuhause

Für alle die schon immer gerne den Spagat können wollten, sind hier ein paar Übungen die man ganz leicht nachmachen kann. Viel Spaß beim Ausprobieren und viel Erfolg!

Durch bestimmte Übungen wie in diesem Video kannst du Deine Beweglichkeit erheblich verbessern. Hast Du schon gute Voraussetzungen, so wird es sicher nicht lange dauern.  Aber zu schnell geht oft schief,

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim vielen Dehnen aber nicht vergessen, dass man sich auch beim Dehnen verletzen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 😊
Du musst deine Dehnübungen länger halten und auch wirklich bis zum Schmerzpunkt gehen ( allerdings nicht übertreiben !! ). Ich halte die Dehnung meist so 10 s, löse mich wieder und mache das ganze nochmal.
So funktioniert das bei mir auch eigentlich ganz tut :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst länger in dieser Position bleiben. (Also so weit du kommst).Ich hätte dass auch mal ,jetzt komme ich sogar in einen Starken Überspagat ☺️💕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer möglichst lange in der Dehnung bleiben und dann einfach Geduld haben. Überspagat kann auch sehr helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi 😊 Bei youtube findest du ganz gute Videos wie du den Spagat lernen kannst. Und dann gilt es einfach üben üben üben. Jeden Abend einmal oder so und dann schaffst du es sicher bald. Viel Glück! 😊🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?