ENDLICH BARTWUCHS!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Öfter rasieren bringt auch nichts. Ist wahrscheinlich doch genetisch bedingt. Aber sei doch froh, sich nicht jeden Tag zu rasieren. Und ein Bart muss auch gepflegt werden.

Ja damit hätte ich kein Problem 3 Tage Bart stutzen fertig... keine chance mit einer Hormonbehandlung oder einfach Steroide nehmen ?

0
@Arness

Dann frage mal beim Haut oder Hausarzt nach. Es gibt bestimmt was, aber ob das hilfreich ist und nicht nur Geldschneiderei?

0

Wenn du einmal richtigen Bartwuchs hast, wirst du dich schnell wieder an deinen jetzigen Standpunkt zurückwünschen

Gibt mit Sicherheit Hormontherapien o.Ä., informier dich mal im Netz

Nein glaube ich nicht. Ich wünsche mir schon seit ich klein bin einen Bart. Nach was suche ich da am besten?

0
Nächste interessante Frage

Kann man den Bartwuchs beschleunigen/verstärken

Keien Angst deine Bart wird sich noch die nächsten 10 Jahre entwicklen! Nimm Muskeln zu, dann wächst auch etwas mehr!

Kannst mit Pine Pollen auf natürliche Weise nachhelfen.

Du musst dich einfach 3-4x die woche rasieren, ob da Haare sind oder nicht. Du wirst dann schnell merken, dass da Bartwuchs entsteht. Ist wie beim Rasen....mähst du, wächst der Rasen umso schneller.

Also kauf dir nen ordentlichen Nassrassierer, bspw. einen Gilette Pro Fusion mit ein paar Ersatzklingen, kauf dir ein Rasierschaum oder Rasiergel und nen After Shave Balsam.

Dann schäumst du dein Gesicht ein oder Brust ein oder Achseln oder was auch immer....wo du haare haben willst und wartest 2 minuten. Dann rasierst du deine Haut und Haare, danach abwaschen und mit balsam eincremen.

Gut Glück !

Was möchtest Du wissen?