5 Antworten

Ja zu DDR3 wurde alles gesagt, zum Kühler kein 20€ billig Kühler, auf ein
I5 6xxx x gehört mind. ein Scythe Catana V drauf, da die nicht mehr als 85° vertragen, ein Dark rock power wäre angemessen. Zur GraKa, das ist eine gute Gaming GraKa da kommst du nächstes Jahr noch gut mit hin. Nun ist aber die R9 390 mit ihrem 4,5GB Vram, GTX 970 hat Speicher Krüppel, bis zu 10% besser und Zukunftssicherer, z.B. perfekt für 4K wenn SLI. Doch eigentlich nehmen sich nicht viel. Musst halt selbst entscheiden mehr Wärme und mehr Power vs. kühler und leiser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mongokastrilato
21.11.2015, 01:03

welche r9 390? ich spiele kein 4k und habe auch nur ein monitor, das meiste aus möglichst wenig geld? hilfe wäre nett

0
Kommentar von ErzmagierSkyrim
21.11.2015, 10:55

Nenne dein max. Budget.

0
Kommentar von ErzmagierSkyrim
21.11.2015, 10:58

Das günstigste wäre eine power color, solltest dich um die 350€ bereit machen

0

Einziges was zu bemängeln ist ist Ram und Mainboard. Kaufe dir bitte 8gb DDr4 Ram. DDR4 kostet 8gb keine 50€ mehr und ist schneller als dein ddr3. Ich empfehle sowieso zum zocken mindestens 8gb. Als 2. brauchst du denn ein Mainboard was auch ddr4 unterstützt. Die 5€ zum doppelt so großen Ram baust du auf einem anderen Mainboard rein. Dem ASRock H170 Pro4S. sollten die 10€ nicht reichen so nehme bitte die 10€ günstigere 

Inno3D GeForce GTX 970 HerculeZ für 320€ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wofür soll der sein? Als Workstation? Dann ungeeignet. Gaming? Ist okay. Office? Übertrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mongokastrilato
20.11.2015, 22:59

gaming aber danke, kannst du was besseres für nen 1000€ zsmstellen? wenn ja würde ich mir das gerne mal anschauen ob du noch neue ideen hast


0

Öhhhmm.... 

I5 6500 und dann DDR3 RAM? Man mag ja von DDR3 und DDR4 Ram halten was man mag, aber bei einem Intel Prozessor der sechsten Generation muss DDR4 RAM drauf. 

Hol dir die Gigabyte Windforce. Drei Lüfter haben schon einen großen Vorteil. Wenn du noch etwas drauflegst, bekommst du die Gaming g1, die ist dann wirklich gut.  

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerVerfasser
20.11.2015, 23:07

Skylake ist abwärtskompatibel zu DDR3RAM...

1

Was möchtest Du wissen?