Endet Guppys für 30 Liter AQ?

3 Antworten

Hallo,

bitte bedenke, dass in dieses 30 l AQ ohnehin nur etwas über 20 l Wasser hineinpassen. Denn du musst den Platz für den Bodengrund abziehen, für Pflanzen, Deko und Technik, die Scheibendicke berücksichtigen und du kannst das AQ ja nicht randvoll befüllen.

Außerdem hat dieses AQ noch einen entscheidenden Nachteil. Es ist sehr hoch, die Grundfläche aber eher sehr klein. Für Fische ist aber eher die Grundfläche wichtig, nicht so sehr die Höhe.

3 Endler-Guppys wäre auch nicht besonders empfehlenswert, denn die sollten in einer größeren Gruppe leben und außerdem hättest du in kurzer Zeit ganz ganz viele Guppys - und los wird man die meist nicht.

Schau dir mal Perlhuhnbärblinge an - die sind wunderhübsch und davon könntest du in einem AQ eine kleine Gruppe von 7 - 8 Tieren pflegen. Allerdings sind diese Fische recht teuer.

Viele der anderen Minifische brauchen leider zumeist sehr weiches und saures Wasser um gesund auf Dauer zu leben. So ein Wasser muss man dann selbst herstellen, weil es so nirgendwo einfach aus der Wasserleitung kommt.

Garnelen oder Zwergkrebse sind auch ein geeigneter Besatz.

Gutes Gelingen

Daniela

Vielen Dank, das hat mir definitiv weitergeholfen. :)

0

30l halte ich persönlich zu klein für sämtliche Fischarten. Was hältst du denn von Garnelen? Soweit ich weiss kann man die in solchen "Mini-Becken" halten. Ich habe ein 60l Aquarium und auch "nur" 6 Platys drin und eine Gruppe Welse. Und das ist für mich die oberste Schmerzgrenze. LG

Erstmal entschuldigung für die Schreibfehler. Das ist die Selbstkorrektur vom iPhone... Das ist es leider: Ich mag Garnelen nicht so gerne, ich weiß auch nicht, warum. Aber 3 Endler Guppys als die einzigen Bewohner ist zu viel?

0

Kein Problem, kenn ich ;-) Hmm, das ist schwierig finde ich... Aber diese Fische da rein zusetzen halte ich für Tierquälerei. Das einzigste was mir einfiele, aber nur auf Vorbehalt, wäre EIN Kampffisch. Allerdings finde ich auch da das Becken sehr klein für. Wie gesagt, 30l sind eigentlich nur gut für Garnelen und Schnecken...

0

Was möchtest Du wissen?