Ende Klasse 9. Schülerbafög beantragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

zuerst solltest Du mal klären, ob Deine Schulform überhaupt Bafög - förderfähig ist.

Sollte es sich nämlich um eine "normale" 10. Klasse an einer allgemeinbildenden Schule handeln, hat es sich mit Bafög wohl bereits erledigt.

auch die persönlichen Fördervoraussetzungen sind zu beachten: wohnst Du bereits nicht mehr bei den Eltern & ist vom Elternhaus keine angemessene Schule in zumutbarer Pendelzeit erreichbar? ansonsten wird Bafög daran scheitern. Zumal es dann auch noch vom Einkommen der Eltern abhängt.

Lebst Du noch im elterlichen Haushalt? Ja - dann ....

http://www.mystipendium.de/bafoeg/schueler-bafoeg

Kommentar von WesleyG
18.05.2017, 07:14

Ein Freund von mir wohnt *auch* noch bei seinen eltern und bezieht Bafög seit 2 Jahren

0
Kommentar von WesleyG
18.05.2017, 16:06

Ich gehe auf eine Gesamtschule bin von einer Realschule gewechselt habe mich versehentlich vertippt 😶

0

Was möchtest Du wissen?