Enddarmspiegelung, total unberuhigt. Schmerzhaft?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alles nicht schlimm, nur das Abführen ist lästig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe es ohne jegliche Sedierung machen lassen, schmerzhaft fand ich es überhaupt nicht, etwas unangenehm war nur das Aufblasen mit Luft und die Blähungen hinterher.

Aber Schmerzen hatte ich keine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu braucht man keine Narkose.
Das ist nichts schlimmes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eigentlich nicht schlimm. Man kann Vollnarkose oder Teilnarkose kriegen oder auch garnix. Das Schlimmste ist eher noch davor das Abführmittel zu trinken weil das eklig schmeckt, aber ich glaube heutzutage schmeckt es besser ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von N8wind
07.03.2017, 20:16

schmeckt immer noch ekelhaft, kannst das Zeug aber mit klarem Apfelsaft verdünnen, sagten die Schwestern mir nach dem ich 2 Tage nüchtern und nach nem Viertel Becher alles wieder mir durch den Kopf gehen gelassen hatte 😂

1

Was möchtest Du wissen?