Endabschaltung Rolladen defekt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieser Motor kann als Funkmotor aber auch als Drahtgebundener Motor verwendet werden.

Um ihn im Funkmodus zu bringen, müssen die beiden Adern Schwarz und Braun miteinander verbunden werden. Einzeln ist je ein Draht für eine Drehrichtung verantwortlich. Sind sie verbunden so bekommt der Motor Strom für Auf und Ab gleichzeitig und geht in den Funkbetrieb.

Die Mechanische abschaltung ( Die Drehrädchen am Motor) funktionieren dann nicht mehr. Würde er daurch für einen Richtung abschalten schaltet er auch gleichzeitig die andere Richtung ab.

Daher wird die Abschaltung Elektronisch gesteuert. Die Endabschaltung wird dann per Fernbedinung eingestellt. Wie das geht erfährst du in der Anleitung des Handsenders. Wenn du die Anleitung nicht mehr da hast Schau mal in diese Liste

http://sansys.de/steuerungsanleitungen_sansys/

Da ist bestimmt die Anleitung bei. Vermutlich hast du eine "Vario Tel" oder "Varoi Tec" Sollte aber auch auf der Fernbedienung stehen...

Viel glück

Der Stern heißt dann wohl dass du ihn wieder eingestellt bekommen hast?

0

Da gibt es ja 2 Einstellschrauben. Wenn du wirklich Richtung Minus gedreht hast und keine neue Endposition kam war es das.

Dann gibt es nichts mehr einzustellen. Es kommt vor das die Endstufen zuerst um einige cm nicht mehr stimmen und dann sind es 10 - 20 cm und am ende geht nichts mehr (intern schleifen da 2 Kontakte an einander, bis diese kein Kontakt mehr haben, da sie abgeschliffen sind) . Da hilft nur ein neuer Motor.

Ich stark schwankende Blutdruckwerte.Der obere Wert schwankt zwischen 106 und 135. Ist das ein Problem? Der untere liegt zwischen 62 und 70.

...zur Frage

Wieso lässt sich mein Velux Solarrollladen nicht mehr bewegen und kann man da ohne Monteur etwas machen?

Ich habe drei Velux Solar-Rollladen mit Funk-Fernbedienung aus dem Jahre 2010. Einer der Rollladen lässt sich plötzlich nicht mehr bewegen. Das Fenster hat Südlage und keinerlei Abschattungen. Strom sollte also eigentlich genug vorhanden sein. Die anderen beiden Rollladen, einer davon in Nordlage, funktionieren ja auch. Ich habe bisher die Batterien der Fernbedienung getauscht und versucht durch Drücken von "Stopp" und anschließend "Herabfahren" die Einstellung der Fenstergröße neu vorzunehmen. Beides hatte keinen Erfolg. Hat jemand eine Idee, was zu machen ist?

...zur Frage

Was soll ich machen wenn die linke Maus-Taste am Touchpad nicht mehr geht?

Immer, wenn ich am Notebook sitze und mein Kind (1 Jahr) ist wach, will es immer mitschreiben. Welche Taste jetzt wieder gedrückt wurde, weiß ich jetzt natürlich wieder nicht. Auf jeden Fall habe ich ein Touchpad und darunter die Maustasten - und davon reagiert die linke gar nicht mehr. Sie lässt sich noch drücken, aber auf dem Bildschirm tut sich nichts ... ?!

...zur Frage

Rollladen heim, und ,Haus?

Also es handelt sich um einen Rollladen das außen montiert ist und elektrisch betrieben wird ,der Motor gibt ein Geräusch aber der Rollladen fährt nicht hoch ,haben Versuch den Kasten zu öffnen ,er ist jetzt auf aber geht nicht ab und der Rollladen ist nicht ganz unten somit können wir auch den Motor bezw Spule Welle oder wie das heißt nicht sehen ,der Rollladen bezw die Welle lässt sich Manuel nicht bewegen ...wir wissen nicht mehr weiter bitte um Hilfe Danke

...zur Frage

Rolladen-Endpunkte mit Kippschalter einstellen

Hallo zusammen,

ich habe eine Immobilie mit elektrischen Rolladen übernommen. Eine Rollade fuhr nicht komplett runter, der obere Endpunkt war in Ordnung.

Nun habe ich an der Welle motorseitig einen Kippschalter mit drei Stellungen gefunden. Offensichtlich haben wir da Einstell-Positionen für oben und untern und "Normalbetrieb" in der Mittelstellung.

Nun habe ich als den Schalter nach untern gekippt und die Rollade fuhr weiter als zuvor nämlich bis sie komplett geschlossen war. Bei der Gelegenheit konnte ich die Aufhängung des Panzers an der Walze wieder herstellen und richten.

Nun fuhr ich die Rollade hoch und was passiert ... sie fährt nicht mehr ganz hoch. Auch ein entsprechendes umlegen des Kippschalters auf die oberste Position brachte nichts.

Auch wenn's mir merkwürdig vor kam, ich vermutete, daß der Motos irgendwie nun einen absoluten Endpunkt oder ähnliches angefahren hat.

Also habe ich die Kiste wieder ganz runter gefahren ausgehängt, den kippschalter nach unten gelegt und mal einfach fahren lassen.

Siehe da, der Motor hört irgendwann von alleine auf. Also, Panzer wieder eingehängt und die Rollade ein wenig hochgefahren und den unteren Endpunkt eingestellt. Perfekt. Nun nach oben ... Endpunkt oden eingestellt geht nicht!?

Die Fahrstrecke des Panzers reicht völlig aus, der untere Endpunkt stimmt, nur oben fährt die Rollade einfach immer weiter ... Einstellung irgendwie nicht möglich. Was ist das los?

Muss ich den Panzer bzw Motor erst irgendwie mitteln oder so?!

Da ich Uhren an der Steuerung habe ist es blöde, eine Automatik zu aktivieren, da ich die Lade nun oben immer von Hand stoppen muss.

Hat Jemand eine Idee, wie ich hier am besten vorgehe?

Vielen Dank Michael

...zur Frage

elektrischer rolladen fährt von alleine runter

elektricher rolladen fährt jeden abend zur gleichen zeit runter hat aber keine zeitschaltuhr und läuft auch nicht über funk also ganz normaler schalster und ich kann es mir nicht erklären woran es liegen könnte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?