En auge unscharf bei neuer Brille?

1 Antwort

Die solltest du auf jeden Fall noch mal überprüfen lassen.

Habe seit Montag eine neue Brille , allerdings muss ich sagen dass ich mit dieser auf einem Auge etwas unscharf sehe. Muss ich mich erst daran gewöhnen?

Mit neuer Brille unscharf sehen

...zur Frage

Unterschiedliche Dioptrienwerte der Augen?

Hallo da draußen

Ich brauche dringend Euren Rat. War kürzlich bei einer Brillenoptikermeisterin, wegen Sehtest. Meine Werte waren +2,75 und rechts +3,0

Nach dem Sehtest hat der Optiker links nur noch +2,0 Dioptrien gemessen, rechts dafür +3,25 Dioptrien.

Das macht einen Unterschied von +1,25 Dioptrien zwischen Beiden Augen.

Ist das normal? Kennt das jemand von Euch? Hat das auch jemand so unterschiedlich? Und kann sich ein Auge nach 10 Jahren um 0,75 Dioptrien plötzlich verbessern? Bin jetzt 47 Jahre alt.

Übrigens, wurde festgestellt, das ich zusätzlich eine Lesebrille brauche.

Danke schon mal für Eure hilfreichen Antworten.

...zur Frage

Werden die Gläser sehr dick sein, bei einer -3,25 Dioptrien Brille?

Die Brille hat Kunststoff Gläser

...zur Frage

An Hand meines vom Augenarzt ausgestellten Brillenrezeptes meine Dioptrienwerte ablesen?

Hallo, ich habe ein Rezept für eine neue Brille bekommen, auf dem zettel stehen Werte drauf von den ich keine Ahnung habe z.b Sphäre. Ich wüsste gerne was diese Werte bedeuten, wie viel Dioptrien ich habe usw. Meine Werte:

Sphäre   Zylinder   Achse

R: +2,00 -3,75 15

L: +1,75 -3,25 173

Ich bin übrigens kurzsichtig.

Danke schon mal im Vorraus ;) Lg

...zur Frage

Schielen bei Weitsichtigkeit - Auf beiden Gläsern gleiche Dioptrin trotz unterschiedlicher Sehstärke?

Hallo,

seit Geburt beziehungsweise Kindheit bin ich weitsichtig beziehungsweise schiele ich mit einem Auge. Mit dem anderen Auge sehe ich ansich auch ohne Brille gut, mit dem schwachen Auge schiele ich, was bisher immer mit einer Brille, die ich ständig trage, korrigiert werden konnte.

Letztes Jahr war ich erneut bei einem Augenarzt, um eine aktuelle Verordnung für eine neue Brille zu bekommen, da meine aktuellen Brillengläser einfach zu stark sind, sprich, diese machen mich kurzsichtig, die Weitsicht wird unscharf.

Der Augenarzt letztes Jahr verordnete für das rechte Auge eine Sphäre von +2.5, für das linke Auge +1.5, ohne Cylinder, ohne Achse. Daraufhin bekam ich eine neue Brille, mit der die Weitsicht geringfügig verbessert wurde. Ich hatte aber immer das Gefühl, dass ich jetzt auf Kurzsicht schiele, beispielsweise, wenn ich vor dem PC saß, aber genau das sollte die Brille eigentlich korrigieren. Und da mich das gestört hat und auch keine Eingewöhnung stattfand, ging sie innerhalb von einer Woche zurück.

Dieses Jahr war ich erneut bei einem neuen Augenarzt. Dieser verordnete mir nun für das rechte und (!) linke Auge beziehungsweise Brillenglas eine Sphäre von +3 und gab darüber hinaus auch Werte für Cylinder und Achse an. Mit diesen neuen Werten habe ich noch keine neue Brille anfertigen lassen. Leider habe ich keine Daten darüber, welche Werte meine alten Brillen hatten.

Gegenwärtig bin ich mir unsicher, ob die neue Verordnung seine Richtigkeit haben kann? Macht es Sinn, dass beide Gläser, obwohl die Augen eindeutig unterschiedlich gut sehen können, die gleiche Stärke erhalten?

Sollte nicht jedes Auge bestmöglich korrigiert werden?

Oder hängt das mit dem Schielen zusammen, dass beide Gläser die gleiche Sphäre verordnet bekommen?

Natürlich habe ich schon versucht, bei meinem Arzt nachzufragen, schließlich bin ich dort hingegangen, um nach dem letzten Dilemma zuverlässige Angaben zu bekommen, aber am Telefon wurde mir gesagt, dass man gerade nichts dazu sagen könne (weil man die Unterlagen nicht findet) und verwies auf den Optiker...

Da ich beruflich aktuell eingespannt bin und nur wenig Zeit für den Optiker finde und mich lieber auf den Arzt verlassen wollen würde, wollte ich hier schon einmal eure Meinung einholen und erwarte freudig eure Antworten.

Vielen Dank schon einmal!

...zur Frage

Zerkratzte Beschichtung auf der Brille?

Ich hatte etwas Sekundenkleber auf der Brille und ich hatte versucht den Film davon abzukratzen. Dabei habe ich die Beschichtung meiner Brille zerkratzt. Ich bekomme erst in 2 Wochen eine neue Brille und ich wollte fragen was ich übergansmäßig machen kann da ich auf dem rechten Auge nur schlecht sehen kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?