Empirismus und Naiver Realismus

1 Antwort

Naiver Realismus ist eine echte Teilmenge des Empirismus, Empirismus also der Oberbegriff. Empirismus bedeutet, dass sich eine Philosophie auf Erfahrung stützt. Naiver Realismus tut das als Extrem, indem er behauptet, dass individuelle Realität, wie wir sie wahrnehmen, auch objektive Realität sei. Das hat schon der große Empiriker der Antike, Epikur, als falsch zurückgewiesen.

Was möchtest Du wissen?