empfindlicher bauch

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eventuell hast Du eine Laktoseintoleranz - versuch doch mal eine Weile bewusst auf Milch un Milchprodukte zu verzichten und schau mal ob es Dir dann besser geht ... falls es das sein sollte kannst Du auf laktiosefreieMichprodukte umsteigen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte gut darauf was du isst wenn du merkst das du davon Schmerzen bekommst schreib es dir am besten auf das du das nicht mehr isst. Probier's doch mal wenn du eine Wärmflasche oder so auf deinen Bauch legst vielleicht hilft das auch. Es kann abr auch sein das du Regelschmerzen hast. Liegt es daran? Naja besondere Ernährungstipps kann ich die nicht geben weil es bei jedem verschieden ist. Finde es selbst heraus. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst fällt mir ein : Vorsicht mit sogenannten " Säurelockern " z.B. Kaffee, Schokolade , Alkohol und scharfen Gewürzen. Auch Zitrusfrüchte sind säurehaltig. Und Gemüse wie Paprika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HUHU hab ne Antwort (-; Nach dem Essen ne Pause oder Verdaungssparziergang , das macht ne Freundin auch immer ich glaub die hat auch so was...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?