Empfindliche, unreine Haut...

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Bjutifulllive,

mit 13 Jahren stellen sich die Hormone um und die Haut produziert vermehrt Fett.

Dort, wo die meisten Talgdrüsen sind ( T-Zone) entwickeln sich die meisten Pickel ,weil die Poren verstopfen können-es entstehen Mitesser ,entzündete Pickel oder auch Eiter Pusteln.

Du solltest auf die richtige und regelmäßige Pflege Deiner Gesichtshaut achten:

  • die Reinigung der Haut am Morgen sowie am Abend ( denn die Haut regeneriert sich nachts) mit einer Reinigung Lotion oder einem -Gel.

  • nach der Reinigung ein Gesichtswasser verwenden oder die Haut mit kaltem Wasser abspülen, damit sich die Poren wieder schließen .

  • morgens eine Tagescreme und abends eine reichhaltigere Nachtcreme.

Gegen unreine Haut kannst Du ein bis zwei Mal die Woche ein Kamillen Dampfbad machen, es öffnet die Poren-die Kamille wirkt entzündungshemmend und der Dampf regt die Durchblutung der Haut an-mit einem Dampfbad wird die Haut besonders gut auf eine Maske vorbereitet.

Zum Beispiel mit Heilerde (Luvos),sie enthält Spurenelememte und Mineralien , ist ein sehr altes Heilmittel und kann gut gegen Hautunreinhieten wirken.

  • Das Pulver mit Wasser oder Kamillen Tee zu einem streichfähigen Brei anrühren und als Maske verwenden ,wenn Du sie mit Kamillen Tee angerührt hast, beruhigt die Kamille zusätzlich die Haut.

  • zwei EL Quark mit 1 TL Honig mischen , nach 20 Minuten mit warmem Wasser abwaschen.

Masken trägt man auf die gereinigte Haut auf,nach einer Maske die Haut gut eincremen und nach einem Dampfbad die Haut immer mit kaltem Wasser abspülen, damit sich die Poren wieder schließen.

Der Honig hat antibakterielle Eigenschaften und der Quark und der Honig spenden der Haut Feuchtigkeit.

  • Ein Peeling mit natürlichen Inhaltsstoffen, gegen unreine Haut, ist:

1 Tasse fein geschroteter Leinsamen und 1 Tasse Weizenkleie kräftig miteinander schütteln , am besten in einem Gefäß mit Deckel.Das Gesicht mit lauwarmem Wasser befeuchten, 1 TL der Kleie Mischung in der Hand mit heißem Wasser (aus dem Hahn) verrühren , die Haut mit dem Brei durch sanft kreisenden Bewegungen ein paar Minuten abreiben, mit warmem Wasser abwaschen-danach die Haut gut eincremen.

Durch die Schleimstoffe der Kleie Mischung wird die Haut weich und geschmeidig, verstopfte Poren werden gereinigt ,Hautunreinheiten und alte - Schuppen werden abgerieben und die Ausscheidungsfunktion der Talgdrüsen wird erleichtert.

Gute Natur Produkte für die Haut Pflege gibt es von Alverde ,Lavera oder Aok-letztere Marke hat sogar eine Linie ,speziell für die junge Haut entwickelt, sie heißt "First Beauty" und gibt es im dm Markt.

  • Und zum Schluss - auch täglich 2 Liter Flüssigkeit, am besten Tee ohne Zucker oder stilles Wasser trinken und jeden Tag frisches Obst und Gemüse essen, können der Haut zu Gute kommen.

Die Masken und das Peeling und mehr kannst Du auch gerne in meinen Tipps nachlesen.

Gruß Athembo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Athembo 22.03.2014, 20:12

Vielen Dank für`s Sternchen!

0
DilaryDiesDas 23.03.2014, 09:34

Aber eincremen ist doch nicht gut oder? Die Pickel kommen ja durch fette, dann noch eincremen? Dann werden sie doch größer

0

Gehe mal lieber erst zum Hautarzt. Wenn der dir nicht helfen kann dann kannst du ja mal selbst rum experementieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiss der name des produkts klingt sehr nach starken pickel problemen aber es funktionniert super (also bei mir) : bei dm das akne attack washgel von dr. Wolf sonst benutzt meine Schwester ein washgel von alverde: Clear Waschcreme Heilerde sie hat ca dein alter und wenig pickelprobleme, diese waschcreme wirkt bei ihr aber wunder! hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

also ich persönlich schwöre auf die Essence Gel und Cremen - bei hartnäckigen Pickel trage ich das Gel auf und binnen zwei - drei Tagen ist er weg und die Creme wirkt wirklich gut - meine Haut ist auch empfindlich aber ich vertrage das Sehr gut.

http://www.essence.eu/at/produkte/pure-skin/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist 13. das ist normal und du stirbst nicht dran :)

mit naturprodukten kenn ich mich nicht aus, aber garnier 3 in 1 waschgel (+peeling + maske = 3) find ich super, und von balea das ölfreie waschgel. und wenn die haut trocken ist, einfach mit irgendwas unaggressivem eincremen, z.b. bebe young mischhaut. (wenn man für trockene haut nimmt, ist es seeeeehr fettend, und für normale haut trocknet noch mehr aus, deshalb ist die creme für mischhaut immer am besten ;) )

die hauptsache ist, dass man das nicht überschminkt, sondern einfach luft dran lässt. es gibt doch gar nichts normaleres als pickel!!! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche zur Gesichtsreinigung Mal die Dr. Hauschka Reinigungsmilch! Ist sanft, reinigt super und entfernt auch dein komplettes Make-Up:) ist aber etwas teurer...Das "totes Meer" Waschgel und die passende Creme dazu von schaebens helfen auch super gut gegen Pickel - nicht nur im Gesicht. Die Salbe kostet ca. 5 Euro :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Hautarzt gehen oder sich bei der Apotheke informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt von garnier sehr viele Produkte:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?