Empfindet ihr es als Beleidigung, wenn jemand sagt, ihr wärt "kräftig gebaut"?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Wie diplomatisch soll man's denn sonst ausdrücken. Es ist doch deutlich besser als "du bist fett". Ein "Du bist gertenschlank" wäre anzunehmenderweise schlicht gelogen.

Egal ob man "fett", "vollschlank", "kräftig gebaut", "rubensfigur" oder sonstwas verwendet ("kräftig gebaut" ist noch das netteste), man kann sich immer angegriffen fühlen. Man kann aber nicht verlangen, dass niemand die Statur eines anderen beschreiben darf.

jap, da brauch ich gar nichts mehr sagen :D...sei froh das der jenige so umsichtig war und nicht "fett" gesagt hat.

0

ich hatte als junges mädchen eigentlich ne super figur ( für die heutige zeit sowieso ) aber ich hatte breite hüften ( größe 40-42) dazu ne taille , die mein mann zur hochzeit mit zwei händen umfassen konnte( 36-38). ich trug damals gerne eine art bollerohose ,hohe angeschnittene taille .ich hör noch heute , wie die jungs immer mal meinten - "sie hat ja ne ganz schöne kiste ,aber ne super figur ."

wenn mich damals jemand als- kräftig bebaut - bezeichnet hätte , dann hät ich es evtl sogar als kompliment aufgefasst. -liegt immer im auge des betrachters. wenn eine frau einen großen busen hat und ansonsten auch ne tolle fugur , und wird dann a ls" kräftig" bezeichent , dann ist sie sicherlich auch nicht beleidigt.

wenn du selber weißt, das du einige pfunde zu viel hast -- die figur aber doch passt , dann ist dieser ausdruck nicht unbedingt als beleidigend gemeint -- ist eben nicht schlank und nicht dick eben "kräftig " ,hat eben überall ein bischen mehr drauf . ist keine beleidigung.

solltes du aber wiklich starkes übergewicht haben , dann ist es eben der schonende ausdruck für dick ( oder sogar abfällig fett)

wenns nunmal so ist ;) ist doch relativ in ordnung aus gedrückt. aber bei mädels musst du vorsichtig sein, da kann auch ein nettes kompliment eine beleidigung sein :D

Ich finde es ist eine positive Aussage. Der Ton macht wie immer die Musik. Die Art, wie es gesagt wird und in welchem Zusammenhang.

Du bist fett wäre eine Beleidigung.

Ich denke sowas ist nicht böse gemeint, derjenige hätte ja auch fett oder dick oder sowas sagen können. du musst halt drüber stehen!

das ist eine umschreibung für fett.wenn zb männer frauen fett finden. da läßt sich nichts beschönigen. das sollte man wissen,wenn das über einen gesagt wird.

Dick hört sich anders an als kräftig und es kann auch die Kraft gemeint sein die du hast. Das ist keine Beldeidigung denke ich.

Mir ist sowas egal:-)! Aber wenn ich ein Mädchen/ eine Frau wäre, wäre es mir nicht egal;-)!

das ist genau wie du hast eben eine sehr weibliche figur

aus höflichkeit so drum rumzureden nervt

soll mein gleich sagen was man denkt..und aber dann beim abnehmen vielleicht helfen

isr doch nett ausgedrückt.

aber als frau bekommt man/frau natürlich die wahrheit mit,und dann sieht das für manche frau schon wieder etwas anders aus (ums mal so auszudrücken)

Man könnte auch 'Pummelfee' sagen ... schulterheb

naja, wenn Du es bist, dann kann man dich damit ja wohl kaum beleidigen, oder ?

Vermutlich ist das eher eine Feststellung.

Ich finde das nicht als Beleidigung.

Diese Frage war an Frauen gerichtet.

0

hhm, wer hat's denn gesagt? Aber:

DON'T CRY, SAY F*CK YOU AND SMILE :P

Was möchtest Du wissen?