empfindet ihr die digitalen Spiele auch so langweilig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Langzeitmotivation hatte ich zum Beispiel bei Spielen wie Borderlands 1-2, Oblivion, Skyrim, FarCry Primal, Dark Souls 2, World of Warcraft, Dishonored, Grim Fandango, Darksiders 1-2, ...
Der Grund für die Motivation war entweder weil die Story zumindest gut erzählt wurde, es grafisch gut aussah, weil Humor enthalten war, der sich durchs ganze Spiel zieht oder auch weil der Spielfluss einfach gestimmt hat. Über kleinere Fehler, plumpe Animationen oder Synchronsprecherfehler sieht man halt hinweg und gut ist, solange das nicht im ganzen Spiel so ist.
Motivationslöcher hatte ich auch schon einige, aber auch das geht irgendwann vorbei. Das Problem ist wohl auch, das man schlicht verwöhnt von guten Spielen ist, und genau diese Erwartungen in alles andere was rauskommt steckt. Das das nicht funktionieren kann ist eigentlich klar, weil jeder Entwickler anders arbeitet, aber dennoch tun wir das.
Es ist schwierig, über den Tellerrand zu schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt tatsächlich einige Spiele die so sind wie du beschrieben hast, anderseits gibt es immer noch Spiele mit fantastischer und unterschiedlicher Story und guter Grafik. Zum Beispiel Tales of Zestiria(Story und Grafik hammer) oder Borderlands, meiner Meinung nach eine seeehr gute Spielereihe. Letztendlich muss man sich die Spiele einfach mal in einem Gameplay anschauen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei solchen Spielen wie Need for Speed und sowas wird es auch schnell langweilig, wenn du was suchst zum länger spielen würde ich ein MMO empfehlen, zB Aion, Riders of Icarus oder so. Da hat man immer was zu tun um sein Gear zu verbessern, Sachen zu sammeln usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eguitarboy
25.07.2016, 14:29

Kann man zustimmen^^

0

Ich selbst "zocke" schon seit ca. 30 Jahren und solche Phasen kenne ich.
Es gibt Zeiten, da sehen alle Spiele gleich aus und alles wiederholt sich.

Mach einfach mal 3-6 Monate Spielpause und mach was anderes. Ich denke, jeder der schon lang genug Zocker ist hat das schon ein paar mal durchgemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Auh! Kein Spiel ist so gut wie mein erstes!", das ist sehr originell! Vielleicht spielst du einfach die falschen Spiele, oder wählst sie nach unklugen Kriterien, wie etwa Reviews, aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest du auch mal gute Spiele spielen. Sorry, aber weder wow, noch aoc noch nfs sind gute Spiele, in dem Sinne wie du sie suchst.

Spiel zB mal die Witcher Reihe. Atmosphärisch wirst du nichts dichteres und besseres finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?