Empfinde nicht mehr soviel für meinen Freund verstehe aber nicht warum

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach nicht schluss das wär ein großer fehler. er wird dir sehr fehlen. versuch ihn auf unbemerkbare weise darauf hinzurichten, nicht schüchtern zu sein. er hat keinen grund dazu so zu sein.

14

wie soll ich ihn den abrichten nicht schüchtern zu sein ? ;)

0
3
@waswerden

damit er weis das er keinen grund dazu hat. außerdem, falls du ihn wirklich nicht mehr liebst dann bring es ihm schonend bei.

0
Empfinde nicht mehr soviel für meinen Freund verstehe aber nicht warum

Es nennt sich Routine.

14

ist das also normal und legt sich wieder oder wie

0

Ausnahmsweise find ich in diesem Fall mal, dass reden nicht viel bringt. Er macht ja nichts falsch, dich nerven einfach gewisse Sachen an ihm, die er wahrscheinlich nicht einfach so ändern kann. Mein Vorschlag: Besinn dich auf dich selbst, tu die Dinge die dir Freude machen und gut tun mit Leuten, mit denen es Spass macht. Auch ohne Freund. Wenn dir das gelingt, wird es dir auch gelingen, ihn wieder mehr zu schätzen und dich auf ihn zu freuen. Das wird wahrscheinlich heissen, dass ihr euch seltener seht. Versuch das erst mal, bevor du mit ihm Schluss machst. Aber du wirst ihm wohl schon erklären müssen, warum ihr euch weniger seht. Und über deine Gefühle reden zu können ist wichtig fürs ganze Leben, also fang mal an zu üben mit deiner besten Freundin!

Soll ich mich trennen oder lieber nicht?

Ich weiß, dass niemand außer mir diese Entscheidung treffen kann, aber ich komme einfach nicht weiter und hoffe auf ein paar kluge Ratschläge. Mein Freund und ich sind seit ca. 3 Jahren offiziell ein Paar und es läuft eigentlich wirklich super. Es gibt wirklich keinen Menschen auf der Welt der mir mehr bedeutet und ich könnte mir wirklich eine Zukunft mit ihm vorstellen. Vor ca. einem Jahr fing allerdings das Dilemma an.. Wir führten damals eine Fernbeziehung für ca. 5 Monate und konnten uns in der ganzen Zeit gar nicht sehen. In dieser Zeit habe ich mich zwar einerseits einsam gefühlt andererseits habe ich auch mein "Single-Leben" in vollen Zügen genossen und bin leider sogar auch fremdgegangen. Das konnten wir zum Glück alles klären und seit dem mein Freund dann wieder im Lande war, lief es auch sofort wieder super. Nun kommt, aber immer mal wieder das Bedürfnis Single seien zu wollen in mir hoch. Ich habe auch immer mit meinem Freund darüber gesprochen und er möchte, dass ich nun eine Entscheidung treffe. Das kann ich natürlich auch total verstehen, aber ich weiß einfach nicht wofür ich mich entscheiden soll, da ich ihn wirklich liebe, aber mit diesem Wunsch mich auszutoben auch nicht klar komme...

...zur Frage

Hässliche Brüste?

Meine beste Freundin hat mir heute von ihrem Problem erzählt. Sie meinte, dass sie ihre Brust so komisch findet und die auch echt merkwürdig aussehen würde. Später hat sie sich getraut mir ihr "Problem" zu zeigen. Ich konnte nicht wirklich viel dazu sagen, weil ich als Frau natürlich nicht so viel mit Brüsten zu tun habe (außer mit meinen eigenen ^^). Und ihre sahen wirklich anders aus als meine. Sie schämt sich wirklich sehr deshalb, zeigt auch ihrem Freund nie ihre Brüste usw. Ich habe dann mal ein bisschen gegoogelt und ein Bild gefunden, dass so ähnlich aussieht wie ihre Brust. Ich weiß nicht ob das irgendwie eine Fehlbildung ist oder ob das normal ist. Ich habe ihr geraten zum Arzt zu gehen, aber ich glaube nicht, dass sie sich traut dem Arzt das zu zeigen. Schließlich macht sie das bei ihrem Freund ja auch nicht. (Zur Information: Sie ist 18 Jahre alt). Sehen die Brüste auf dem Bild komisch oder hässlich aus? Oder ist das einfach nur eine andere Brustform? (Nur noch mal zur Erinnerung... das Bild ist aus Google und nicht von meiner besten Freundin :P)

...zur Frage

Mit Mutter gestritten, wie kann ich mich jetzt entschuldigen?

Also als aller erstes.. Ich(16) Mutter (48) Mein fester Freund(15) Beziehung seit fast 2 Jahren

Als ich heute Nachmittag nach Hause kam war noch alles in Ordnung, ich war nur noch einwenig müde weil ich am vorherigen Abend später ins Bett gegangen bin, ein Grund warum ich schon etwas schlecht drauf war über den Tag. Ich wollte an die Xbox um mit meinem Freund zu spielen doch leider hatte mir meine Mutter das HDMI Kabel wohl weggenommen. Sie meinte ich würde ihrer Meinung nach wieder viel zu viel spielen. Da mein Freund morgen bei mir Übernachten wollte einigten wir uns eigentlich darauf das sie es mir für morgen wieder gibt. Ich hatte dann meinen Freund angerufen und ihm das gesagt aber irgendwie haben wir uns dann gestritten so das ich anfing zu weinen, aus welchem Grund ich dann zu meiner Mutter ins Wohnzimmer ging und sie beschuldigte, leider sagte ich auch etwas was ich nicht hätte sagen sollen. Daraufhin ging ich verheult in ihr schlafzimmer um das Kabel zu suchen aber leider ohne Erfolg. Beim suchen stürzte ein teil ihres Schrankes ein, ich rief sie und sie kam schrecklich sauer hoch und schubste mich dort weg. Ich sagte ihr sie solle gehen das ich das wieder in Ordnung bringe und das tat ich auch. Sie hat eine Chronische Darmkrankheit weshalb sie stress vermeiden sollte.. Aber im dem Moment dachte ich nicht dran.. Sie schrie mich die ganze zeit an und sagte das mein freund an allem Schuld wäre das wir uns öfter streiten nur in meinen Augen sehe ich das nicht so weil es mein Fehler war dass ich es an ihr raus gelassen habe. Ich bin zu ihr gegangen habe mich entschuldigt, habe ihr gesagt das ich meinen Fehler eingesehen habe aber es interessiert sie nicht. Meine Frage ist jetzt was ich tun kann und ob ich es noch schaffe das mein Freund morgen bei mir Übernachten kann?

Danke im voraus für Antworten. Mfg

...zur Frage

Freund will schwimmen lernen

Hallo liebe Leute, mein Freund würde gerne schwimmen lernen. Das Problem dabei ist, dass er als Kind zwei traumatische Erlebnisse gehabt hat, wo er als Nichtschwimmer in tiefes Wasser geschubst wurde und das Gefühl hatte, er müsse ertrinken. Dies hat ihn so geprägt, dass er nie richtig schwimmen gelernt hat. Mittlerweile möchte er das gerne nachholen, traut sich aber nicht so richtig und ist sehr unsicher. Immer wenn ich ihn darauf anspreche, fragt er "Willst du, dass ich sterbe?". Ich kann mir nicht vorstellen, wie es ist, vor tiefem Wasser Angst zu haben und daher kann ich auch nicht nachvollziehen, wie er sich fühlt. Es scheint ihm aber sehr schwer zu fallen. sich seinen Ängsten zu stellen. Nun habe ich ihm vorgeschlagen, dass er ja mit mir in ein Schwimmbad gehen könnte, nur um sich dann an den Rand zu setzen und sich erst einmal an das Schwimmbad an sich zu gewöhnen. Gibt es unter euch vielleicht Menschen, denen es ähnlich ergangen ist und die mir sagen können, wie sie die Angst überwunden haben? Oder mir Tipps geben, wie ich ihm dabei helfen kann? Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Trotz Freund manchmal noch schmerzen?

Hallo.
Ich bin seit einigen Monaten mit meinem neuen Freund zusammen. Wir haben noch nicht viel Zeit miteinander verbracht aber wir lieben uns beide wirklich sehr.
Vor etwa fast einem Jahr hat mich mein Ex Freund plötzlich verlassen was mich sehr depressiv machte.
Ich habe über einem halben Jahr wegen ihm gelitten und die Schmerzen waren so stark wie noch nie.
Jedoch sind sie dann damit vergangen als ich meinen jetzigen Freund kennengelernt habe.
Ich bin wirklich SEHR glücklich mit ihm und mein Ex interessiert mich auch nicht mehr aber jedes Mal wenn ich mich von meinem Freund verabschiede,kommen mit plötzlich diese Schmerzen hoch die mein Ex mir zugefügt hatte.
Wieso spüre ich diese Schmerzen wieder wenn mein Freund nicht mehr bei mir ist? Es ist nur nach dem Abschied so...

...zur Frage

Wie fühlt man sich mit 20?

Ja ich weis die frage ist einwenig dumm aber ich bin momentan 16 (mädchen) und weil meine eltern sehr streng sind und allgemeine sachen kann ich zb nicht oft mit freunden oderso was machen. Ich fühl mich einfach sehr eigeengt zuhause. Auserdem fühl ich mich ja noch sehr jung zb um richtig abzu feiern oderso. Aber mit 19 oder 20 werde ich wahrscheinlich umziehen in eine andere stadt mit paar freunden. Und dan haben wir vor erstmal richtig spass zu haben und deswegen will ich auch bis 22 oderso noch keinen freund also erst mit 25 vlt. Also mal schaun wie es sich ergibt. Aber meine frage ist ob ich mit 20 überhaupt noch so ähnlich drauf bin wie jetzt?! Ich würde zb so gerne öfters auf feiern aber kann es sein das man mit 20 dan die lust drüber verliert oder auch bei anderen sachen... ich hoffe man fühlt sich nicht schon alt und tut garnichts mehr was sagt ihr darüber?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?