Empfiehlt es sich einen Petticoat selbst zu nähen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es lohnt sich nicht nur vom Preis her, da Tüll wirklich billig ist, sondern auch, weil du da viel mehr Möglichkeiten hast, ihn zu gestalten. Du kannst etwa die Farbe auswählen, in manchen Online-shops hast du 20 Farben zur Auswahl, du kannst mehr oder weniger Tüll zusammenraffen, von 2-3 Metern bis 10 Meter pro Rock oder mehr und dadurch tolle Effekte mit sehr weiten Röcken erzielen, du kannst ihn in Stufen nähen und dadurch nach unten immer mehr Weite pro Stufe raffen, so dass er im Hüftbereich nicht so absteht und du kannst sogar zwischen verschiedenen Qualitäten wählen. Ich zum Beispiel bevorzuge statt des harten und kratzigen Tülls mehr den mittelharten. Der steht auch genauso steif ab und bringt Volumen in den Rock, ist aber nicht so kratzig anzufassen. Eine solche, sehr schöne Qualität kannst du in vielen Farben etwa bei http://aachen-stoffe.de/Karneval/Tuell--Tuellstoffe/ bestellen, den kriegst du da schon ab 1,85€ ab 10m oder etwas teurer in kleineren Mengen. Und das Nähen ist auch super einfach, trotz der Löcher, man kann problemlos darüber nähen und auch mit ganz großen Maschinenstichen, damit schön gerafft werden kann. Also: nur Mut!

Uii Danke viel mal für diese ausführliche Antwort, hat mir geholfen ^_^

0

Tüll ist sehr billig, also spricht nichts dagegen.

Was möchtest Du wissen?