Empfehlungen zur Erstellung der eigenen Homepage?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich selber Programmiere Webseiten selber.
Früher nutzte ich immer Baukästen, habe aber meinen Spaß am Programmieren gefunden. Ich finde das ist eine gute Methode um sich eine Homepage zu erstellen. Aber du bist Anfänger, deshalb würde ich dir zum Baukasten raten. Der ist einfach zu bedienen und auch Kunden freundlich. Wenn du Baukästen wie Jimdo nutzt, musst du dir um den Host keine Sorgen machen. Nutzt du etwas wie mobirise.com, dann brauchst du einen extra Hoster. Jimdo macht auf der Seite Werbung von sich. Um die Weg zu bekommen kostet es knapp über 100€. Mobirise ist free und ohne Werbung und ein Hister kann von 1€ aufsteigen. ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

einem Laien würde ich raten einfach einen Homepage-Baukasten zu verwenden. Eine professionelle Homepage von einer Firma machen zu lassen kostet sehr viel Geld. (Vielleicht wäre es noch eine Option, falls du Studenten kennst, die professionell und günstig eine Webseite erstellen können). Solche Homepage Baukästen werden von zahlreichen Firmen angeboten. Also einfach mal googeln.

Ob du ein Bild von dir rein stellst oder nicht bleibt dir überlassen. Aber ich denke es kann nicht schaden. Wenn man einen Nachhilfelehrer sucht ist es ja nicht ganz unwichtig, dass die Sympathie stimmt - und das sieht man auf einem Bild wenigstens ein bisschen.

Große Vorsichtsmaßnahmen brauchst du wegen dem Bild nicht treffen. Wenn jemand dein Bild downloaden und verwenden will, dann schafft man das auch - egal mit welchen Vorsichtsmaßnahmen du das Bild geschützt hast.

Wenn du in dieser Hinsicht also sicher sein willst, dann lass das Bild doch weg.

Ansonsten kann ich dir nur sagen, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass du mit einer Webseite großen Erfolg haben wirst.


Dass eine Webseite hilft, Kunden zu gewinnen, muss sie erstmal viele Besucher erhalten. Und um viele Besucher auf deine Webseite zu locken musst du in Suchmaschinen gefunden werden.
Und Suchmaschinenoptimierung ist ein sehr komplexes Thema.
Ich stelle es mir als Nachhilfelehrer beispielsweise schwierig vor Backlinks zu erhalten. (Das sind verlinkungen von fremden Webseiten auf deine - diese Backlinks spielen bei Suchmaschinen eine große Rolle).

Aber auch wenn eine Webseite meiner Meinung nach nicht viel helfen wird, würde ich dir dennoch dazu raten, eine Webseite zu erstellen und es zu probieren. Sowas kostet ja nicht viel und geht schnell. (wenn du ein Baukastensystem nutzt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt diverse Anbieter, die es dir ermöglichen, sehr leicht eine Homepage zu erstellen. Wix, 1&1, WordPress wären so einige die mir einfallen. Wix soll sehr gut und einfach sein.

Bilder kann man immer von einer Seite runterladen. Egal, was für Maßnahmen du triffst, ist jemand schlau genug, weiß er, wie man Bilder runterläd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?