empfehlungen neuer Laptop(nicht zu teuer)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Nicht zu teuer" ist ein weites Feld. Sieh dich mal auf notebooksbilliger.de um, dort bekommst du deinen Laptop zum fairen Preis. Für alle Office-Aufgaben (Schule) bekommst du ein sehr gutes Gerät ab ca. 500,-€ - ob und was man damit zocken kann - Anspruchsvolle moderne Spiele wohl kaum. 

Hallo,

schau Dir doch mal das HP 250 G4 T6P08ES Business Notebook an. Dieses Notebook ist momentan gerade im Angebot bei notebooksbilliger.de und von 549€ auf nur noch 499€ reduziert (bis Ende dieser Woche).

Es hat ein 15,6" Display, einen i5 Prozessor, 8GB RAM, 1000GB Speicherkapazität, eine AMD Radon R5 Grafik und Windows 10 installiert.

Dieser Laptop ist für die Schule und zum Berichtsheft schreiben hervorragend geeignet. Auch nicht ganz so anspruchsvolle Spiele (wie z.B. CS GO oder Minecraft) kannst Du damit problemlos zocken.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

viele Grüße

Frederike

nicht zu teuer und dann als Antwort Apple Macbook...naja:-)

Kommt drauf an, was Du für Spiele spielst. Browsergames haben da sicherlich nicht so hohe Ansprüche. Wenn Du allerdings Spiele wie Battlefield etc. spielst, wirst Du sicherlich selber wissen, wie hoch deine Ansprüche sind.

Solange Du bzgl. Schule nur Berichtsheft schreiben willst und dich im Word und Excel Bereich bewegst und deine Spielansprüche nicht so hoch sind, wirst Du da unter 500€ auf alle Fälle fündig.

Musst Du denn mobil sein mit deinem Laptop und unterwegs spielen und Berichte schreiben? Ansonsten wäre ein normaler PC sicherlich die bessere Alternative und günstiger.


Was möchtest Du wissen?