Empfehlungen LED Umrüstung für Industriehalle?

4 Antworten

Qualität steht an erster Stelle.

Die Lichter müssen robust sein und eine geringe Ausfallsquote haben. Verwendung von Hochwertigen Materialien, wenn es geht keine billigteile aus China oder Fernost.

Kauf oder Miete kommt dann auf die Angebote an, offen bin ich für beides. Leasing eher weniger, da muss man sich dann ja um die Wartung kümmern obwohl es einem nicht selbst gehört.

Das muss man aber auch alles erst durchrechnen wenn es Angebote gibt. Zuerst muss ich aber ein paar Anbieter finden die auf unsere Bedürfnisse passen.

Also wegen Kauf und Miete solltest du auf jeden Fall auch schauen, wie es da mit den steuerlichen Absetz-Möglichkeiten aussieht. Das ist, soweit ich weiß, verschieden. Habe aber mal gelesen, dass Mieten zu den Betriebskosten gezählt werden, die laufend geltend gemacht werden.. Frage da am besten nochmal bei deinem Steuerberater oder so nach!

Was Vermieter angeht, gibt es auch welche, die eine eigene Herstellung mit LEDs Made in Germany haben.. die setzen eben auf Qualität, Robustheit und Ausfallsicherheit ihrer Produkte. Da findest du sicher was, was deinen Ansprüchen genügt. 

1
@triceratops

Vor- und Nachteile von den jeweiligen Varianten muss man dann durchgehen wenn man die Angebote hat, so weit bin ich aber noch nicht. Ich soll mal jemanden finden der es machen kann;)

Da es nicht ganz mein Metier ist, daher muss ich mich auf allen Wegen darüber erkundigen.

Ja ich hätte nichts dagegen wenn es eine Firma aus Deutschland ist bzw. man bei der Firma auf Made in Germany setzt. In diesem Bereich sicher auch nicht so leicht da Made in Germany zu finden. Bin jetzt kein Verfechter von Billigimporte aus China;)

Ja und welche Firmen sind das?

Werde mir zuerst noch alle Firmen ansehen und dann Angebote einholen, dazu muss ich aber mal wissen welche Firmen ich da anschreiben soll. Finden tut man ja genug aber will eben nicht die erstbeste Firma nehmen sondern einen dafür Speziallisten finden. Umrüsten wird es dir wahrscheinlich jeder Elektriker, wäre aber super wenn das Ergebnis dann auch passt.

1
@SchlaubiSmurf

Ich kenne mich in dem Thema jetzt auch nicht allumfassend aus, aber im Unternehmen von einem Freund von mir haben sie von der Deutschen Lichtmiete die Beleuchtungsanlage komplett umrüsten lassen. Der Vermieter produziert seine Leuchtmittel selbst in Deutschland, also im Endeffekt wohl sowas wie du suchst? 

Frag halt mal wegen einer unverbindlichen Bestandsaufnahme bei dir vor Ort nach, fragen kostet ja nichts. Und die Bestandsaufnahme soweit ich weiß auch nicht. 

1
@triceratops

Also wenn es Unternehmen gibt die LED Made in Germany anbieten und deren Angebot schlechter ist als andere die das nicht machen, dann ist das sicher ein Grund dieses Unternehmen zu wählen.

D.h. die kommen und messen alles aus und man muss dafür nichts bezahlen?

Wenn dem wirklich so ist dann werde ich das auf jeden Fall mal so machen, dann sehe ich zumindest was da so angeboten wird.

Ist denn bei der Umrüstung in der Firma alles glatt gelaufen und weißt du ob die zufrieden waren/sind?

1
@SchlaubiSmurf

Soweit ich weiß ist die Bestandsaufnahme vor Ort kostenlos und unverbindlich. Da kommt halt jemand von der Lichtmiete vorbei, der sich die Art der Beleuchtungskörper anschaut, Lichtmessungen durchführt und den Energiebedarf der bisherigen Anlage erfasst. Auf Basis dieser Daten wird dann ein konkretes Angebot erstellt.

Wenn man sich entscheidet umzurüsten, dann unterschreibt man einen Mietvertrag, der Rest wird dann vom Vermieter und einem Elektrofachbetrieb erledigt. Ich habe bislang nur positive Erfahrungsberichte gehört!

1
@triceratops

Das klingt recht vernünftig, vor allem weil man davor nicht schon etwas bezahlen muss. Wenn das kostenlos ist dann kann man ja nicht viel falsch machen, selbst wenn man sich danach nicht für ein Mietmodell entscheidet hat man dann zumindest mal etwas vorliegen.

Vielen Dank für deine Hilfe und Tipps.

Hat mich schon mal ein großes Stück weitergebracht.

1

Erst mal eine Frage: wie wollt ihr die Umrüstung denn finanzieren? Je nachdem ob ihr Kaufen, Leasen oder Mieten wollt, gibt es da unterschiedliche Anbieter.

Achtet aber in jedem Fall auch darauf, dass ihr gute Qualität bekommt und am besten eine Garantie für die Leuchtmittel. Gerade wenn Hallen umgerüstet werden, ist die Langlebigkeit bei der Hallenbeleuchtung ein wirklich wichtiger Punkt. 

Viele Firmen bieten Umrüstungen an, jedoch oft in Verbindung mit Verkauf der Leuchten, wodurch kräftig abgesahnt wird. In Bezug auf die verbauten Leuchten stimmt das Preis/Leistungs-Verhältnis dann nicht mehr mit den Erwartungen überein. Ich empfehle eine Erfahrene Firma aus der Region, am besten selbst vorbeifahren und anschauen. Als Beleuchtung kann ich Bioledex Industrieleuchten empfehlen, diese werden in Deutschland gefertigt und ohne Giftstoffe, sowie mit niedrigem CO²-Abdruck hergestellt. Viele Modelle werden sogar nach Auftrag gefertigt, man erhält also keine alte Lagerware, sowie kostenlose Lieferung ab 200€ Bestellwert.

easy-elektronik.de/bioledex/leuchten/gewerbe/industrie

Bioledex LED Industrieleuchten Made in Germany - (LED, Beleuchtung, Industrie)

Was möchtest Du wissen?