Empfehlungen für!schwere! Klaviernoten (Rhythm&Blues, Blues, Rock, Folk, Americana)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für die richtig schweren Sachen stöbere doch mal bei George Gershwin! Einer der wichtigsten amerikanischen Komponisten. Hat gerne Stile gemischt. Klassik mit Jazz, Blues, Folk, Latin... Viel Spaß beim Hören und Üben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shirell
28.09.2016, 08:04

Danke für den Tipp! Ich gucks mir gleich mal an

0

als erstes kann ich dir die 2 Bücher von Tim Richards empfehlen: Blues Piano 1 und 2 im Schott Verlag erschienen.

dann gibt es ein erstklasiges Notenbuch aus dem Haus Wise Publications, heisst: Great Jazz Piano Solos. darin findest du all die großen Jazz Pianisten wie:

COUNT BASIE, DAVE BRUBECK, DUKE ELLINGTON, BILL EVANS, HERBIE HANCOCK, KEITH JARRETT, DIANA KRALL, THEOLONIUS MONK, JELLY ROLL MORTON, OSCAR PETERSON, BUD POWELL, HORACE SILVER, NINA SIMONE, ART TATUM, BILLY TAYLOR, FATS WALLER

Auf dieser Webseite https://musicnotesbox.com/count-basie-easy-does-it/ kannst du einen Song eingeben und dir dann die Noten herunterladen.

auch auf free-scores.com kannst du einen Pianisten eintippen und dann die Songs die dir gefallen herunterladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?