Empfehlungen für MMORPG?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na bei den kriterien hast du eine große auswahl :D Trifft eigentlich auf die meisten MMORPGs zu...

Es gibt aber auch noch unterschiede im kampfsystem. Manche spiele haben ein traditionelles system, dh du schaltest per tastendruck oder klick zwischen gegnern um, (z.b. bei Rift) oder ein aktives kampfsystem wie bei Tera, wo du wie bei 3rd person shootern mit der kamera zielen musst. 

Die beiden genannten spiele würde ich empfehlen (Rift und Tera) Beides sind gute spiele mit deutschsprachigen servern, was auch ein entscheidungskriterium sein kann, denn was bringt ein supertolles spiel, wenn man sich kaum mit den anderen verständigen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

F2P MMORPGs würde ich generell nicht als erste Wahl bezeichnen. Probiere bitte erstmal die Großmeister des Genres aus. Auch wenn es monatlich was kostet. (Bin selbst MMORPG-Veteran, seit 2001)
Der Unterschied ist deutlich spürbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
C0nfr0nt 05.10.2017, 15:05

Ist WoW für dich auch mittlerweile wie ein kleiner Bruder? :D

0
Ifosil 05.10.2017, 15:06
@C0nfr0nt

Hehe :D ja in etwa. Aber spiele nicht mehr aktiv. Aber ich will die Zeit in WoW nicht missen. Damals 2005, war dieses Spiel bahnbrechend. 

0
C0nfr0nt 05.10.2017, 15:09
@Ifosil

Ich versuche es immer wieder. Lande aber dann im Auktionshaus und mache nichts anderes. 

Vielleicht kommt irgendwann die Lust wieder.

Star Wars Galaxies war auch grandios und ist durch den privaten Server richtig immer noch fabelhaft.

0

Schau dir mal Rift an.

Oder Guild Wars 2, ist nicht direkt F2P, aber keine Monatliche Gebühr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?