Empfehlungen für Manga?

4 Antworten

Mein persönlicher Favorit ist Asagao to Kase-san, echt süß und ohne unnötiges Drama. Fukakai na Boku no Subete o beschäftigt sich mit allen möglichen LGBTQ-Themen, kann aber manchmal durch die Darstellung von Diskriminierung vielleicht etwas zu nah an der Realität treffen. Bei Slice of Life würde ich Nichijou und vielleicht Yuru Yuri empfehlen.

Buster Keel/Fairy Tail/Demon Tune

0

Ajin-Demi Human / 16 Bänder

Ich weiß jetzt nicht genau in welches Genre dieser Manga fällt aber diesen lese ich Momentan und der manga ist um Welten besser als der Anime (ist auch eine bisschen ander story)

Es geht darum dass es immer mal wieder unsterbliche Menschen gibt diese werden von der Regierung gejagt um experimente durchzuführen (Teilweise Brutale seiten). Als der 17Jährige Kei von einem Bus überfahren wird steht er plötzlich wieder auf.

Es werden auch noch einige andere aspekte hinzugefügt die jetzt aber ein spoiler werden würden

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ich lese aktuell Hatsukoi, Tokimeki Usuihon, das ist yuri, slice of life.
Ist ganz neu, erst 2 sammelbänder sind bis erschienen auf japanisch.

Ist nicht mega krass, ziemlich standard, aber ganz gut soweit

Ins gesamt mag ich psychological stuff wie, Shoujo Fujuubun, boku wa mari no naka, Kimi ni Shika Kikoenai, sundome...

Danke erstmal!

Du meintest ja, es sind bis jetzt 2 Bänder auf japanisch erschienen, also liest du es auf japanisch, oder wie soll ich mir das erklären?

0
@PauliLP

Ja, ich lese das auf japanisch. Ein kapitel erscheint in dengeki moeoh alle 2 monate ( https://www.1999.co.jp/eng/10735530 die zeitschrift), und ich habe die letzten 11 ausgaben im regal stehen.
Ein sammelband sind 6 kapitel

Mir fehlt das erste kapitel leider.

Die sammelbänder habe ich mir (noch) nicht geholt.

Manga erscheinen ja immer erst in magazinen, die sammelbänder kommen dann mit der zeit.

1
@PauliLP

Die anderen die ich genannt habe, außer boku wa mari no naka, gibt es aber alle offiziell auch auf deutsch.

Boku wa mari no naka ist schon etwas älter, aber ist hier nie offiziell erschienen.

1

Hunter x Hunter ist sowas wie Fantasie aber es ist ab 16 und es hat auch einen vernünftigen Grund.

Passt schon, ich bin alt genug xD

0

Was möchtest Du wissen?