Empfehlungen für gaming pc?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja, als schüler bist du wahrscheinlich noch nocht soo drauf angewiesen das der pc mobil ist. Wenn du sowieso knapp bei kasse bist empfehle ich dir marke eigenbau. Da sparst du richtig viel geld weil da keiner noch 100 bis 200 € auf den prwis der komponenten drauflegt um geld zu bekommen. Das ist auch garnicht schwer, zum zusammenbauen hat bei mir auch das "halbwissen" von ein paar stunden youtube gucken gereicht. Ausserdem zahlst du keine hirnrissigen kombinationen wie i7-6700 +gtx 960 oder so nen quatsch. Wenn du dich da ein bisschen informierst kannst du das sehr einfach über die bühne bringen und du kannst das geld das sonst in die taschen der marke geflosssen wäre in komponenten umsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nekogurl
30.11.2016, 16:14

danke für den tipp :3

0

Marken wirst Du keine finden, nicht so wie bei einem Auto oder Klamotten.
Es gibt Unternehmen, die Rechner zusammenstellen und diese dann als Komplettpaket verkaufen. Da zahlst Du aber 50% des Preises wegen dem Namen. (Beispiel Alienware)
Selbst zusammenstellen ist da die beste und auch günstigere Alternative.

Bei Laptops sieht das etwas anders aus, da findest Du fast nur Komplette Laptops, welche Du allerdings anpassen kannst.
Nur für den namen zahlst Du bei manchen aber auch hier.
(Beispiel Apple)

Um Dir etwas vorzuschlagen müssten wir nun wissen welche Spiele Du so spielen wisst und wieviel Geld zur Verfügung steht.

Da Dein Geld aber begrenzt ist, kann man schonmal sagen, dass Du Dir eher einen Desktop Rechner und keinen Laptop zulegen solltest. 

Bei gleicher Leistung sind Laptops im Schnitt doppelt so Teuer wie Desktop Rechner. Zudem haben diese kaum Möglichkeiten Komponenten auszutauschen. Meistens beschränkt sich das auf die Festplatte und den RAM.
Sollte also mal etwas defekt sein oder Du willst Dein Gerät irgendwann mal aufwerten, so ist das beim Laptop meist teurer, als sich einen neuen zu kaufen.
Beim Desktop PC, hast Du diesen Nachteil nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/970e88221736ee2cc3cc1a5831215005ac4050524cfda465cb9

Hier ein Mid-High End Gaming Pc bei dem du nurnoch eine beliebige grafikkarte dazuholen müsstest. Empfehle dir die 1050ti oder die MSI Gtx 1070 Gaming X 4G

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nekogurl
30.11.2016, 15:02

Dankeschön :3

0
Kommentar von DarkDevilHD
30.11.2016, 15:03

lieber ein i3 und ein h110 der amd fx 8350 ist einfach grotten schlecht wegen der architektur i3 6100

0
Kommentar von Neugierlind
30.11.2016, 15:09

Stimme devil zu.. Keine gute Konfiguration

0

Was ist dein maximales Budget? Ich richte dir einen pc zusammen ders für dein Geld tut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nekogurl
30.11.2016, 16:17

naja ich bin nicht sicher wie viel ich zu Weihnachten und zu meinem darauf folgendem Geburtstag bekomme. Aber da ich mit dem Geld das ganze jahr auskommen muss... ich habe aber auch im sommer gearbeitet. Also wäre gut wenn es nicht über 850 ist. Billiger ist natürlich noch besser ^^

0

Liste mal bitte auf, welche Spiele gewünscht sind. Davon hängt viel ab, Gaming definiert jeder anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nekogurl
30.11.2016, 15:00

world of warcraft league of legends overwatch usw

0

Was möchtest Du wissen?