Empfehlung/Beratung für Waschmaschine und Trockner von Miele

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da musst du einfach Glück haben. Habe in der Küche nur Miele Geräte, nach kurzer Zeit hatte ich eine Reparatur am Kühlschrank (natürlich Garantie gerade zu Ende) die so teuer war, dass ich überlegte , einen neuen zu kaufen. Und beim Geschirrspüler musste auch schon mal der Service kommen, nach kurzer Zeit! Meine Schwester hatte eine billigere Marke, Siemens, sie hatte noch nie Probleme!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selbst habe sowohl Waschmaschine als auch Trockner von Miele. (kann jetzt aber aus dem Kopf nicht sagen welche Geräte, beide sind 5 Jahre alt) Der Trockner war schon häufiger defekt (hab wohl ein Montagsgerät erwischt). Leider halten wohl die heutigen Miele-Geräte keine 25 Jahre mehr (wie noch vor 20 Jahren), dafür sind sie erheblich teuer! Muss es denn unbedingt Miele sein? Ich würds nicht mehr kaufen. Ein halb so teures Gerät einer anderen Marke tuts auch und hält genauso lange. (allerdings keine no-Name Geräte für 199 €). Ob Kondens- oder Ablufttrocker ist eine Preisfrage und Geschmackssache, denke ich. Ich selbst hab immer einen Kondenstrockner gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat es mit dem FU-Antrieb auf sich. Ist der wirklich besser als andere, also wird nicht so schnell kaputt oder ist er nur einfach leiser wie normale.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
17.10.2012, 15:41

Die Fragen welche Geräte habe ich dir bei deiner zweiten Frage schon beantwortet. Der Fu-Antrieb hat den Vorteil dass er leiser ist und keine Kohlebürsten, die nach einer bestimmten Laufzeit ausgetauscht werden müssen, hat, sondern einen Drehstrommotor.

0

Was möchtest Du wissen?